PK-Einladung: Fensterheizsystem T-STRIPE stellt IBO-Studie vor

Wien (OTS) - T-STRIPE ist ein innovatives Fensterheizsystem, das Kondenswasser zuverlässig verhindert. Es wurde bereits an über 3000 Fenstern montiert, die seitdem auch in den kältesten Winternächten trocken bleiben.

Die österreichische Erfindung hat nun auch das Interesse des Österreichischen Instituts für Baubiologie und -ökologie (IBO) geweckt. In einer genauen Untersuchung wurde die Funktionsweise und Wirkung von T-STRIPE erforscht, deren Ergebnisse wir nun in einer Pressekonferenz präsentieren: am 15.11.2010 um 09:30 Uhr im Café Landtmann (Dr. K. Lueger Ring 4, 1010 Wien)

Teilnehmer:
Ing. Maximilian Hron, Erfinder und Geschäftsführer von T-STRIPE DI (FH) Felix Heisinger, IBO

Weitere Themen:
- Auswirkungen von Kondenswasser und Schimmel auf die Gesundheit
- Konsequenzen für die Haltbarkeit und Schönheit der Fenster
- Verbesserung der Wohnqualität

Bild(er) finden Sie nach Ende der Veranstaltung
im AOM/Original Bild Service sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung: Cordula Kalz, Marketing & PR
cordula.kalz@t-stripe.com, 0699 17 87 87 47

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001