Otto-Wagner-Spital feierte 10jähriges Bestehen

Wien (OTS) - Das Otto-Wagner-Spital (OWS) in Penzing feierte
heute, Mittwoch, sein zehnjähriges Bestehen im Kurhaus auf dem Krankenhausgelände. Die Zusammenlegung mehrerer Sonderkrankenanstalten im Jahre 2000 auf der Baumgartner Höhe ermöglichte eine sparsamere und effizientere Führung. Die kollegiale Führung konnte beim Festakt zahlreiche Gäste begrüßen, an der Spitze Gesundheits- und Sozialstadträtin Mag.a Sonja Wehsely, Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner und nicht zuletzt KAV-Generaldirektor Dr. Wilhelm Marhold. ****

Das Otto-Wagner-Spital ist mit seinen rund 1.100 Betten eines der größten Spitäler der Stadt Wien. Es ist aus der Zusammenführung von fünf bis dahin selbständigen Einrichtungen des Wiener Gesundheitswesens entstanden. Diese Einrichtungen waren das Förderpflegeheim Baumgartner Höhe, das Neurologische Krankenhaus der Stadt Wien Maria Theresien-Schlössel, das Pflegeheim Sanatoriumstraße, das Psychiatrische Krankenhaus Baumgartner Höhe und das Pulmologische Zentrum Baumgartner Höhe. Auf dem Areal, das etwa so groß wie der 8. Wiener Gemeindebezirk ist, werden derzeit 32 Pavillons klinisch genutzt.

Die Erfolgstory des OWS lässt sich auch an den Würdigungen ablesen:
Zahlreiche Preise wurden den MitarbeiterInnen und der Führung zuerkannt. Vor allem die Umweltschutz-Aktivitäten wurden immer wieder als preiswürdig angesehen. Insgesamt neun Auszeichnungen gewannen die Umweltschutz-Projekte.

MitarbeiterInnen aus den verschiedenen Bereichen hatten bei der Jubiläumsfeier die Möglichkeit, ihre Eindrücke und Erfahrungen der letzten zehn Jahre bei einem von Hans Besenböck moderierten "Runden Tisch" zu präsentieren. Die Küche des Otto-Wagner-Spitals sorgte für das Buffet und die Polizeimusik für den musikalischen Rahmen. Durch das Programm führte Pflegedirektor Hannes Nadlinger als derzeitiger Vorsitzende der Kollegialen Führung.(Schluss) mov

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Paul Vécsei, Bakk. Phil
Telefon: 01/ 40409-70051
E-Mail: paul.vecsei@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004