AIESEC-Konferenz: "Global Village"

Wien (OTS) - Das Global Village schuf den Rahmen für ein internationales "Come-Together", bei dem Jugendliche aus 45 Länder im Rahmen der AIESEC-Konferenz kulinarischen Spezialitäten, Geschichten und Erfahrungen präsentierten. Die bunte "Kulturausstellung" lädt mehr als 1000 Studierende zu einer Reise durch 45 verschiedene Länder, Kulturen und Traditionen ein. Der European Kongress 2010 wird in Zusammenarbeit mit dem Bund Europäischer Jugend/Junge Europäische Föderalisten (www.jef.at)durchgeführt.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=68&dir=201010&e=20101018_a&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Europäische Föderalistische Bewegung Österreich (EFB)
Union der Europäischen Föderalisten (UEF)
Günter LINDNER
Tel.: +43 699 10 40 40 55
office@efb.at
www.jef.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEJ0001