Neue AMA-Serviceplattform für Gärtner, Floristen und Baumschulen

Verkaufsunterstützung und Fortbildung sowie Termine als Schwerpunkte

Wien (OTS) - "Das neue AMA-Serviceportal richtet sich in erster Linie an die Profis der grünen Branche und bietet den Gärtnern, Floristen und Baumschulen erstmals eine gemeinsame Plattform im Internet. Diese ermöglicht es ihnen, rasch und unkompliziert fachbezogene Themen topaktuell abzurufen. Gemeinsam mit der Branche ist es hier gelungen, eine einzigartige und moderne Serviceplattform zu schaffen, die sich sicher zu einer wichtigen Drehscheibe für alle Interessierten entwickeln wird. Aber auch für Hobbygärtner/-innen zahlt es sich aus, möglichst oft auf www.zumgaertner.at vorbeizuschauen", berichtet Micaela Schantl, Leiterin der AMA-Werbung für Blumen und Zierpflanzen.

Unter www.zumgaertner.at bietet die AMA Marketing beispielsweise innovative Verkaufsunterstützung für die Betriebe durch die Bereitstellung anlassbezogener Vorlagen zum Selbergestalten, aber auch Textbausteine und Downloads. Über die Fotodatenbank wird kostenfrei entsprechendes Bildmaterial angeboten, und die bisher veröffentlichten AMA-Blumen-Broschüren können hier bequem heruntergeladen werden. Ein eigener Bereich beschäftigt sich mit der Vermittlung von Seminaren und anderen wichtigen Fortbildungsmaßnahmen. Außerdem erfahren Profis ebenso wie Hobbygärtner, was sich in der Branche gerade tut und welche Ausstellungen, Trends und Events zurzeit im Gespräch sind. Eine außergewöhnliche Schiene in diesem Portal ist auch der Bereich für Kooperationen von Gärtnern und Floristen mit Schulen, als Beispiel kann das aktuelle Projekt der Landwirtschaftskammern "Schule in der Gärtnerei" genannt werden.

Die AMA Marketing ist seit Anfang 2009 gemeinsam mit der Blumenmarketing Austria (BMA) und dem Blumenbüro Österreich für die heimische Blumenwerbung verantwortlich. Ihre Aufgabe ist dabei die Erarbeitung und Umsetzung von EU-kofinanzierten Projekten aus den Marketing-Beiträgen der heimischen Gärtner.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Hermine Hackl, Unternehmenskommunikation,
Tel. 01/33151-404, E-mail: hermine.hackl@ama.gv.at

Micaela Schantl, AMA-Blumenwerbung,
Tel. 01/33151-418, E-mail: micaela.schantl@ama.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0002