Beschenken Ein- & Ausgabenrechner und Bilanzierer Väterchen Staat?

Steuer- & Lohnkostenoptimierung sowie steuerliche abzugsfähige Werbeausgaben nutzen, heißt die Devise!

Wien (OTS) - Österreichischen Unternehmen stehen viele steuerschonende Maßnahmen zur Verfügung. So gibt es beispielsweise Lehrlingsausbildungs-, Bildungs- und Forschungsprämien, lohnsteuerfreie Aufwendungen im Rahmen der Lohnverrechnung, steuerlich abzugsfähige Werbeausgaben sowie den Gewinnfreibetrag. Dennoch schöpfen vor allem viele kleine Unternehmen die gebotenen Möglichkeiten der legalen Steueroptimierung nicht gänzlich aus.

Sollen effektive Betriebsausgaben angesetzt werden oder ist vielleicht eine Pauschalierung von Betriebsausgaben besser? Wie kann legal die Einkommensteuer optimiert werden? Oft sind es nur kleine Tipps & Tricks, die beachtet werden müssen. Und schon reduziert sich die Steuerlast und optimieren sich die steuerlichen Ergebnisse.

Mit Themen wie `unterschiedliche Gewinnermittlungsarten, Steuerung des Gewinnes, Verschiebung von Einnahmen, Ausgaben, Steuerfreibeträge, Gewinnfreibeträge, pauschalierte Ausgaben und Wechsel der Gewinnermittlungsart`, beschäftigt sich am 20. Oktober 2010, um 18.30 Uhr Mag. (FH) Hertel. Im Rahmen der kostenlosen Seminarabendreihe UnternehmerWissen.at, ein Projekt von Unternehmerweb.at, steht der Steuerexperte für 90 Minuten mit theoretischen und praktischen Inputs und zum anschließenden persönlichen Austausch zur Verfügung.

Zwei weitere kostenlose Seminarabende mit den Titeln `Werbeausgaben. - Wann zahlt der Finanzminister mit?` und `Mitarbeiter: Hilfe - was kommt an Nebenkosten auf mich zu!` stehen im Fokus des UnternehmerWissen.at-Steuerthemas. Alle Informationen und die kostenlose Anmeldung ist auf www.unternehmerwissen.at zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Doris Helm
Unternehmerweb - Österreichs unabhängige Wissens -& Informations-plattform für Unternehmer, Führungskräfte & Entscheidungsträger
Tel.: 01/ 890 01 68
Email: d.helm@unternehmerweb.at
www.unternehmerweb.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UWE0001