PRESSEGESPRÄCH: 120 Jahre Notfallrettungsdienst Graz - 120 Jahre Medizinercorps

Weltweit beneidetes und einmaliges Notfallsystem in Graz feiert 120jähriges Bestehen - ein Rück- und Ausblick.

Graz (OTS) - Seit nun 120 Jahren sind die "Rettungsmediziner" des Grazer Medizinercorps überall dort im Einsatz, wo es um Leben und Tod geht.

Als Teil des Österreichischen Roten Kreuzes, Landesverband Steiermark stellt das Medizinercorps eine weltweit einmaliges und beneidetes System dar, das der Grazer Bevölkerung eine notfallmedizinische Versorgung auf absolutem Spitzenniveau garantiert.

Was vor über 100 Jahren mit Pferdekarren begann sind heute moderne, rollende Intensivstationen mit der charakteristischen Aufschrift "NOTFALL" und einem erstklassig ausgebildeten Notfallteam.

In einem Pressegespräch mit den Vertretern des Roten Kreuzes, des Medizinercorps und der Grazer Notärzte gewährt das Medizinercorps einen tiefen Einblick in die Geschichte, aktuelle Lage und Zukunft der Grazer Notfallrettung.

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

-Dr. Walter Spindelböck, Vorsitzender des Medizinercorps
-Univ. Prof. Dr. Gerhard Prause, Leitender Notarzt, Univ.Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin, Bezirksrotkreuzarzt Bezirksstelle Graz-Stadt
-Univ. Prof. DDr. Gerald Schöpfer, Präsident Rotes Kreuz Landesverband Steiermark
-Thomas Zehetleitner, Stv. Bezirksstellenleiter, Rotes Kreuz Bezirksstelle Graz-Stadt

VertreterInnen der Presse sind herzlich eingeladen!

Vor Ort besteht die Möglichkeit, Fotos der neuesten Einsatzfahrzeuge anzufertigen. Ebenso stellen wir gerne einige honorarfreie Fotos zur Verfügung.

Zudem laden wir Vertreter/innen der Presse gerne zum feierlichen Jubiläumssymposium "120 Jahre Medizinercorps" am 16. Oktober 2010 in den Räumlichkeiten des Grazer Congress ein.

PRESSEGESPRÄCH: 120 Jahre Notfallrettungsdienst Graz - 120 Jahre
Medizinercorps


Datum: 14.10.2010, um 11:00 Uhr

Ort:
Rotes Kreuz, Bezirksstelle Graz-Stadt
Münzgrabenstrasse (Innenhof) 151, Graz

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Walter Spindelböck
Vorsitzender Medizinercorps Graz
Mobil: 0664 9649864

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011