Team Full Tilts Gus Hansen gewinnt sein erstes WSOP Bracelet

Dublin (ots/PRNewswire) - Das Team-
Full-Tilt-Mitglied Gus Hansen holte sein erstes WSOP Bracelet mit einem Sieg des High-Roller No-Limit Hold 'em Heads Up Turniers der WSOP Europe in London. Hansen kassierte den Hauptpreis von 288.409 GBP (451.880 $).

Bis heute konnte Hansen Turniergewinne von 7,1 Millionen Dollar anhäufen, was ihn zu einem der erfolgreichsten Pokerspieler der Welt macht - und doch liess das WSOP Bracelet lange auf sich warten. Er beschrieb den Gewinn seines ersten Bracelets mit den Worten "als wäre mir ein Stein vom Herzen gefallen".

Hansen besiegte Jim Collopy nach einer Best-of-three Heads-up Challenge. Nachdem es am Ende der Serie zu einem Unentschieden (1-1) kam, begannen die beiden Spieler Sonntagnacht ihr letztes Spiel, und nach vier Stunden Spielzeit setzte Collopy mit K-4 alles auf seine Hand. Hansen ging mit, und seine Pocket-Vieren sicherten ihm schliesslich den Sieg des Turniers.

Das 10.000-GBP-Buy-in-Turnier war das vierte Title Event, das dieses Jahr auf der WSOP Europe abgehalten wurde, und lockte 103 Spieler - darunter auch die Team-Full-Tilt-Mitglieder Phil Ivey, Chris Ferguson und Howard Lederer - an.

Um das Turnier zu gewinnen, musste Hansen erst einmal sieben Runden Heads-Up durchlaufen und seinen Mitstreiter, Team-Full-Tilt-Mitglied Phil Ivey, auf dem Weg ins Finale schlagen.

Um mehr über Gus Hansen und alle Mitglieder des Teams Full Tilt zu erfahren, besuchen Sie: http://www.fulltiltpoker.net.

Über Full Tilt Poker

Full Tilt Poker(TM) ist der Betreiber eines weltweiten virtuellen Pokerraums. Das Unternehmen ist nicht im Wettgeschäft tätig und nimmt ebenso wenig aktiv am Spielgeschehen teil. Es bietet lediglich einen Service für Spieler, die ihr Können zum Spass, für Preise oder Geld mit anderen messen wollen. Das Unternehmen erfüllt ausserdem alle einschlägigen Vorschriften und verfügt über die Zulassung der Alderney Gambling Control Commission. Mit innovativer Grafik, ausgezeichneter Kundenbetreuung und einer sicheren und zuverlässigen Bedienoberfläche ist die Software darauf ausgerichtet, ein verbessertes, personalisiertes Online-Pokererlebnis zu bieten. Wenngleich das virtuelle Pokerspiel an Veranstaltungs- und Austragungsorten legal sein mag, ist dies hinsichtlich der Aufenthaltsorte einzelner Spieler nicht zwangsläufig der Fall. Spieler sämtlicher Niveaus können die Software unter http://www.fulltiltpoker.net herunterladen. Es liegt jedoch in ihrer eigenen Verantwortung, festzustellen, ob die Gesetzeslage in ihrem Rechtsgebiet die Teilnahme am Spiel erlaubt.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
MicheleClayborne, (imNamen von Team Full Tilt), Tel: +353-1-650-1769

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002