Die Allianz des guten Geschmacks 2010- Kochen für den guten Zweck

Wien (OTS) - Die Allianz des guten Geschmacks - typische
Kreationen aus drei renommierten Wiener Küchen - wird an drei einzigartigen Abenden zum Erlebnis für Wiens Feinschmecker. Die Restaurants "Gastwirtschaft Huth", "Palais Coburg" und "Stadtgasthaus Eisvogel" haben sich dieses Jahr zusammengeschlossen. Die Gäste können sich bei einem einzigartigen, sechsgängigen Menü verwöhnen lassen und damit einen Beitrag zur Hilfe für benachteiligte Kinder leisten. Denn für jedes konsumierte Menü werden 200 Polio-Schluckimpfungen aus dem "UNICEF Shop for life" zur Verfügung gestellt.

In der ersten Auflage der Allianz des guten Geschmacks 2009 konnten so 36.342 Polio Schluckimpfungen erworben, und damit 9.085 Kinder vor der Kinderlähmung gerettet werden.

Drei Top-Köche, drei Top-Adressen

Die Premiere findet am 27.9.2010 um 19.00 Uhr in der Gastwirtschaft Huth http://www.zum-huth.at (Peck/Wohlfahrter/Schulz) statt, danach folgen am 20.10. Palais Coburg (Peck/Nickol/Schulz) http://www.palais-coburg.com sowie am 20.11. das Stadtgasthaus Eisvogel (Peck/Nickol/Schulz) http://www.stadtgasthaus-eisvogel.at

UNICEF - Christiane Hörbiger und Gerhard Tötschinger sorgen für den guten Zweck

Die Patronanz für die Allianz des guten Geschmacks übernehmen wie auch schon 2009 die UNICEF-Botschafterin-Kammerschauspielerin Christiane Hörbiger und Professor Dr. Gerhard Tötschinger.

Information und Buchung online möglich

Nähere Informationen und eine Online Buchungsmöglichkeit gibt es unter http://www.allianzdesgutengeschmacks.at.

Rückfragen & Kontakt:

Allianz des guten Geschmacks
Tel.: +43 1 40 95 777
Mail: info@allianzdesgutengeschmacks.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008