NEWS veröffentlicht neue Strache-Fotos von Nazi-Wahlkampfhelfern

Zahlreiche Bilder mit H.-C. Strache, Barbara Rosenkranz & Susanne Winter

Wien (OTS) - Das Nachrichtenmagazin NEWS veröffentlicht in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe neue Bilder von jenen Wahlkampfhelfern der FPÖ, die beim Hitlergruß, mit Hakenkreuzen und deutschen Fahnen fotografiert wurden.

Nach der NEWS-Veröffentlichung der Vorwoche hatten FP-Sprecher Harald Vilimsky und Parteigeneral Herbert Kickl von einer "Inszenierung" gesprochen, wobei NEWS versucht habe "die FPÖ mit irgendwelchen Personen, die auf freien Versammlungen anwesend waren, in die Ecke zu drängen".

NEWS veröffentlicht aus diesem Grund zahlreiche Fotos dieser Wahlkampfhelfer mit blauen Parteigranden. Die Bilder entstanden über einen Zeitraum von mehreren Jahren und zeigen beispielsweise Melanie G. (die vorige Woche in NEWS beim Hitler-Gruß gezeigt wurde) mit Heinz-Christian Strache, der blauen Präsidentschaftskandidatin Barbara Rosenkranz und der steirischen FPÖ-Politikerin Susanne Winter.

NEWS veröffentlicht zudem internen Email-Verkehr der FPÖ von der Vorwoche in welchem Bezug auf die NEWS-Enthüllungen genommen wird. Eine Mail des Wiener FPÖ-Landesgeschäftsführers Andreas Guggenberger beweist dabei, dass die drei beim Hitler-Gruß ertappten Wahlkampfhelfer der FP-Führung - entgegen den veröffentlichten Stellungnahmen - mit vollem Namen bekannt waren. So wird unter anderem die Mutter von Melanie G. in dem Mail namentlich angeführt, obwohl der Vorname der Frau von NEWS gar nicht publik gemacht wurde.

NEWS veröffentlicht zudem neue Nazi-Bilder aus dem als "Stüberheim-Heim" bekannten Szene-Treffpunkts in Wien-Ottakring, wo einmal mehr der Hitler-Gruß fotografisch dokumentiert wurde.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0003