Leopoldstadt - BV Kubik und LAbg. Hora: Ideenwettbewerb für neuen Stadtteil Nordbahnhof in Vorbereitung

Wien (OTS/SPW-K) - "Dass die Leopoldstädterinnen und Leopoldstädter vom neuen Stadtteil Nordbahnhof bestmöglich profitieren, ist uns ein großes Anliegen", sagen Gerhard Kubik, Bezirksvorsteher im zweiten Bezirk und der Leopoldstädter Landtagsabgeordnete und Planungssprecher der SPÖ Wien, Karlheinz Hora.
"Derzeit ist ein Ideenwettbewerb zur Gestaltung dieses Stadtteils in Vorbereitung", sagt Kubik. "Ziel ist es, das städtebauliche Leitbild aus 1994, das für den Nordbahnhof existiert, zu evaluieren und mit den aktuellen Bedürfnissen im Bezirk abzugleichen", erklärt Hora. Die Beteiligung der BürgerInnen sei ihm dabei ein großes Anliegen, betont Bezirksvorsteher Kubik: "Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils werden daher bei dem Ideenwettbewerb in der Jury sitzen und die Ideen der Bevölkerung einbringen."

Wichtig bei der Gestaltung sei die Erhaltung des Wasserturms, sagen die beiden SPÖ-Politiker: "Dieses denkmalgeschützte Bauwerk ist quasi ein Wahrzeichen des Grätzels. Im Ideenwettbewerb sollen Möglichkeiten für eine öffentliche Nutzung erarbeitet werden." Ebenfalls bestehen bleiben sollen die ökologisch wertvollen Brachflächen im Nordwesten des Stadtteils. "Außerdem soll ein weiterer Bildungscampus mit 12.000 Quadratmetern Fläche entstehen, der den Stadtteil aus pädagogischer Sicht entscheidend weiter aufwerten wird. Der neue Gertrude Fröhlich-Sandner Campus wird übrigens am 27. September offiziell seiner Bestimmung übergeben", sagen Kubik und Hora. Ein Hauptaugenmerk der Gestaltung des Stadtteils liegt außerdem auf der Schaffung von Wohnraum: "Etwa drei Viertel der zu verbauenden Fläche des neuen Stadtteils Nordbahnhof sind zum Wohnen vorgesehen", sagen Kubik und Hora, "Wir freuen uns auf die moderne Gestaltung dieses Stadtteils, von der alle Leopoldstädterinnen und Leopoldstädter profitieren werden." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Rathausklub, Presse
Mag. (FH) Evelyn Bäck
Tel.: Tel.: (01) 4000-81 922 Mobil: 0676 8118 81 922
evelyn.baeck@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

Fax: (01) 533 47 27-8192

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10003