Ackerl: Wünsche Stockinger alles Gute!

"Wechsel in die Wirtschaft sollte nicht nur für ÖVP-Politiker möglich sein"

Linz (OTS) - "Ich habe mit Landesrat Josef Stockinger im Gemeinderessort im Großen und Ganzen immer gut zusammengearbeitet. Auch in schwierigen Zeiten ist es uns gemeinsam gelungen, Positives für die oberösterreichischen Gemeinden zu erreichen", so Oberösterreichs SPÖ-Landesvorsitzender LH-Stv. Josef Ackerl zum Abschied seines VP-Regierungskollegen aus der Politik.

"Den Wechsel von Stockinger in die Oberösterreichische sehe ich grundsätzlich positiv, weil er zeigt, dass es sehr wohl möglich ist, dass Menschen aus der Politik in die Wirtschaft wechseln. Ich würde mir nur wünschen, dass das nicht nur für Politiker aus der ÖVP, sondern auch für solche aus anderen Parteien gilt", merkt Ackerl an. "Ich wünsche Josef Stockinger, auch aufgrund der guten persönlichen Zusammenarbeit über die Jahre hinweg wirklich alles Gute in seiner neuen Funktion!", stellt Ackerl fest.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Oberösterreich, Medienservice
Gerald Höchtler
Tel.: (0732) 772611-22
gerald.hoechtler@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS40001