PORR AG: Erstes Pressegespräch mit Karl-Heinz Strauss in neuer Funktion

Der neue Vorstandsvorsitzende der PORR AG nahm Stellung zur zukünftigen strategischen Ausrichtung des Unternehmens und den Herausforderungen seiner neuen Position.

Wien (OTS) - Seit Montag, 13.9.2010, ist Ing. Karl-Heinz Strauss neuer Vorstandsvorsitzender der PORR AG. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren hat der Aufsichtsrat des Unternehmens im Juli seine Bestellung beschlossen. Im Rahmen eines Pressegesprächs auf der Baustelle des Weltstadtkaufhauses Peek & Cloppenburg, das derzeit auf der Kärntner Straße neu errichtet wird, gab es für Medienvertreter heute erstmals die Gelegenheit, Strauss in seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der PORR-Gruppe persönlich kennenzulernen.

"Ich stehe dieser neuen Herausforderung mit großer Freude, vielen Erwartungen, aber auch einer gehörigen Portion Hochachtung gegenüber. Die PORR AG ist eines der traditionsreichsten Bauunternehmen Europas, das zu Recht einen erstklassigen Ruf genießt und eine hervorragende Position am europäischen Markt einnimmt. Ich werde mit großem Einsatz und Engagement daran arbeiten, das Unternehmen in Zukunft noch wettbewerbsfähiger zu machen", so Strauss im Rahmen des Pressegesprächs.

Flexibel, effizient, kundenorientiert

Für Österreichs drittgrößtes Bauunternehmen ist der Führungswechsel eine wichtige Weichenstellung. Strauss konnte schon bisher durch erfolgreiches unternehmerisches Handeln, nachhaltige Geschäftserfolge, strategisches Geschick und exzellente Führungsstärke überzeugen und bringt diese Qualitäten nun in die PORR AG ein. Dazu Strauss: "Gerade in wirtschaftlich rauen Zeiten gilt es, das Unternehmen schlank und effizient zu gestalten. Ich möchte, dass PORR in Zukunft noch flexibler, effektiver und kundenorientierter agiert. Dazu braucht es schnellere Entscheidungswege, klare Managementverantwortung und hoch motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter."

Starke Partner

Angesprochen auf die Eigentümerstruktur der PORR-Gruppe lobte Strauss die Vorteile eines starken Kernaktionärs mit langfristigen Perspektiven: "Die Eigentümerstruktur der PORR AG ist überaus solide. Durch das Syndikat B & C Industrieholding und Ortner-Gruppe habe ich zudem zwei starke Partner als Kernaktionäre. Die B & C ist ein ausgewiesener Industriespezialist mit erstklassigem Portfolio, die Ortner Gruppe verfügt über langjährige Erfahrung und Spitzen-Know-how in der Baubranche. Das ermöglicht mir eine langfristige strategische Ausrichtung und trägt wesentlich zur Stabilität und Sicherheit für eine erfolgreiche Geschäftsentwicklung der PORR AG bei", so Karl-Heinz Strauss abschließend.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=83&dir=201009&e=20100915_p&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Gabriele Al-Wazzan
Leitung Unternehmenskommunikation
Allgemeine Baugesellschaft - A. Porr AG
Absberggasse 47, 1100 Wien
Sitz Wien, FN 34853 f, Handelsgericht Wien
Tel.: +43 (0)50 626-2371, Fax: +43 (0)50 626-1186
gabriele.al-wazzan@porr.at, www.porr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | POR0003