ORF-Backstage: "147 Rat auf Draht"-Sonderführungen mit Expertentipps

Neue Initiative der erfolgreichen ORF-Telefonhilfe

Wien (OTS) - Rund 80.000 Besucher, davon ca. 55.000 Kinder und Jugendliche aus allen Bundesländern, besichtigen jedes Jahr das ORF-Zentrum. "147 Rat auf Draht", die erfolgreiche ORF-Telefonhilfe für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen, möchte mit einer neuen Initiative im Rahmen der "ORF-Backstage"-Führungen diesen Kindern und Jugendlichen erstmals die Möglichkeit bieten, mit "Rat auf Draht" in direkten Kontakt zu treten. "Rat auf Draht-Backstage" startet am 15. September und ist derzeit bis 15. Dezember geplant.

Sissy Mayerhoffer, Leiterin des ORF-Humanitarian-Broadcasting: "Ich freue mich, dass wir mit diesem Angebot vor allem auch erstmals Schulklassen erreichen, die im Rahmen der Backstage-Führungen im ORF die Gelegenheit haben, ihre Fragen, Anliegen und Problemstellungen -zwar anonym formuliert -, aber im direkten Kontakt mit den ausgebildeten Expertinnen und Experten der ORF-Telefonhilfe zu diskutieren."

Die Sonderführung "Rat auf Draht" zeigt bei einer sechzigminütigen Führung die Produktionsstätten des ORF und informiert über Höhepunkte aus 55 Jahren Fernsehen in Österreich. Vor Beginn der Führung haben die jugendlichen Besucher/innen die Möglichkeit, ihre Fragen auf einer Karte - völlig anonym - in die "147 Rat auf Draht"-Box einzuwerfen. Ein/eine Psychologe/Psychologin aus dem "Rat auf Draht"-Team wird während der Führung die Karten auswerten und im Anschluss die Beratungseinrichtung vorstellen und auf die konkreten Fragen der Kinder und Jugendlichen eingehen.

Alle Informationen zu "Rat auf Draht-Backstage":

-- Start der Aktion ist Mittwoch, der 15. September 2010 (vorerst bis 15. Dezember 2010 geplant).
-- Es stehen jeweils zwei Führungen am Mittwoch (Beginn 13.00 und 14.00 Uhr) zur Verfügung. Dauer der Führung: eine Stunde, anschließend Gespräch mit "Rat auf Draht"-Psychologen für ebenfalls eine Stunde (in einem vorreservierten Schulungsraum, jeweils um 14.00 und 15.00 Uhr).
-- Kosten: EUR 4,20 pro Schüler/in, Lehrer/innen sind gratis (keine Mindestgruppengröße), keine zusätzlichen Kosten für die Stunde mit den "Rat auf Draht"-Psychologen/Psychologinnen!
-- Die Anmeldung erfolgt unter der Hotline (01) 877 99 99 oder per Mail an backstage@orf.at.

Mit "Rat auf Draht" bietet der ORF seit nun mehr 23 Jahren eine wichtige Anlaufstelle und Plattform für die zumeist jugendlichen Anruferinnen und Anrufer. Am häufigsten frequentiert wird die Nummer "147" - sowohl vom Handy als auch vom Festnetz - von Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen elf und 14 Jahren. Rund eine Million Mal pro Jahr wird davon Gebrauch gemacht, im Schnitt werden täglich bis zu 300 Beratungsgespräche geführt.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001