Mayrhofen holt sich den ÖHV-Kongress

Von 17. bis 19. Jänner 2011 im neu eröffneten "Europahaus"

Wien (TP/OTS) - Mayrhofen/Hippach ist von 17. bis 19. Jänner Schauplatz des ÖHV-Hotelierkongresses 2011. Österreichs prestigeträchtigste Tourismustagung präsentiert rund 600 Teilnehmern die Themen der Zukunft, das "Europahaus" der Tiroler Kongressdestination präsentiert sich nach einem gelungenen Facelifting als "funkelndes Kongressjuwel".

Top-Referenten, aktuelle Themensetzung und ein attraktives Rahmenprogramm machen den alljährlich im Jänner an wechselnden Orten stattfindenden ÖHV-Hotelierkongress zu dem Branchenevent schlechthin. Erwartet werden an die 600 Gäste, darunter 450 Hoteliers und Touristiker, 25 hochqualifizierte Referenten aus dem In- und Ausland sowie 85 geladene Gäste und Politiker. Bei den mehr als 40 in- und ausländischen Medienvertretern gilt die Tagung der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) als wichtigste Veranstaltung im touristischen Jahreslauf. Prominent vertreten sind daher auch die Zulieferindustrie und Tourismusberater. "Mayrhofen profitiert vom ÖHV-Hotelierkongress 2011 doppelt: Einerseits bringt die Tagung unseren Tourismusprofis wichtige Impulse für morgen. Andererseits bringen mehr als 1.500 Nächtigungen eine zusätzliche direkte Wertschöpfung von mindestens 400.000 Euro", erklärt Andreas Hundsbichler, Obmann des Tourismusverbands Mayrhofen/Hippach.

Gelungene Runderneuerung des "Europahauses"

Das seit 1980 bestehende "Europahaus Mayrhofen" wurde in den vergangenen 18 Monaten mit umfassenden Umbau- und Erweiterungsarbeiten auf den letzten Stand der Kongresstechnik gebracht. Den Teilnehmern am ÖHV-Kongress bietet das "Europahaus neu" Veranstaltungsräume auf dem neuesten Stand der Technik - eines der Argumente, das für Mayrhofen den Ausschlag gab. "Mit dem neuen Europahaus haben wir eine strahlende Zukunftsmarke geschaffen. Es freut mich daher, dass wir Österreichs prestigeträchtigste Tourismustagung zu uns geholt haben und in unserem prestigeträchtigen Europahaus austragen dürfen", so Hundsbichler.

Mayrhofen: Wintersportzentrum mit Flair

Das "Congresszentrum Europahaus" in Mayrhofen/Hippach steht im Zentrum einer der bekanntesten Kongress- und Feriendestinationen Österreichs. Mehr als 2.500 Hotelbetten in weniger als zehn Minuten Gehentfernung zum Europahaus machen die Ferienregion unverwechselbar. Auch für Rahmenprogramme hat die rund 3.600 Einwohner zählende Gemeinde im hinteren Zillertal viel zu bieten. Der auf 630 m Seehöhe gelegene Ort mit seinen umliegenden Dörfern gilt zu Recht als eines der führenden Wintersportzentren Tirols. "Mayrhofen ist eine Top-Destination, hier sind wir genau richtig", so ÖHV-Generalsekretär Thomas Reisenzahn.

Fotos zur Aussendung finden Sie hiunter:
http://www.tourismuspresse.at/redirect/oehv

Weitere Pressemeldungen und Infos finden Sie unter http://www.oehv.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Hoteliervereinigung
Hofburg
A-1010 Wien

Kontakt:
Thomas Reisenzahn, Generalsekretär
Tel.: +43 (0)1 533 09 52
Fax: +43 (0)1 533 70 71
presse@oehv.at
http://www.oehv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0004