REMINDER: Einladung zur Pressekonferenz mit Dr. Franz Fischler: Jetzt wird Europas Umwelt neu aufgerollt!

Wien (OTS) - Der "Europäische Umweltscout" startet am 06.09.2010. Aus diesem Anlass lädt ipcenter.at zu einer Pressekonferenz mit Herrn Dr. Franz Fischler und weiteren prominenten PodiumsteilnehmerInnen.

Das Besondere an diesem Projekt ist, dass es mehrfach nachhaltig wirkt. Es schärft in Europa das Bewusstsein für Umwelt und Natur. Gleichzeitig eröffnet der "Europäische Umweltscout" der Jugend die Möglichkeit internationale Projekterfahrung zu sammeln und dadurch ihre Chancen am europäischen Arbeitsmarkt zu verbessern.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie nach Ende der Veranstaltung im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at, www.pressefotos.at und www.picturedesk.com.

Thema: "Europäischer Umweltscout": Ablauf des Programms und dessen
Bedeutung für Europa


Informationen zum Projekt: www.umweltscout.at

Im Podium: Dr. Franz Fischler (ehemaliger EU-Kommissar,
Schirmherr des Projekts), Alois Oberhauser (AMS Wien,
Geschäftsstellenleiter), Dipl.-Kfm. Bernhard Gigacher (WIFI Wien,
stellvertretender Institutsleiter), Dr. Thomas Starke (Dr. Starke
Managementsysteme, Geschäftsführer), Mag.(a)(FH) Monika Kovacs
(ipcenter.at, Internationale Projektleitung)

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich willkommen! Wir
bitten um Anmeldung unter sabrina.schoeberl@ipcenter.at.

Datum: 2.9.2010, um 11:00 Uhr

Ort:
ipcenter.at GmbH U4 Center - Stiege B - 2. OG
Schönbrunner Straße 218-220, 1120 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.(a) Sabrina Schöberl
M: +43 676 84 667 83 44
sabrina.schoeberl@ipcenter.at
www.ipcenter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003