EANS-Adhoc: RHI AG / Änderungen im Vorstand der RHI AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

21.08.2010

Thomas Fahnemann, Vorstandsvorsitzender der RHI AG, hat heute Abend den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er mit sofortiger Wirkung aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen ausscheiden möchte. Der Aufsichtsrat hat seinem Wunsch entsprochen und eine einvernehmliche Auflösung wurde erzielt.

Der Aufsichtsrat würdigt die Leistungen von Herrn Fahnemann bei der Bewältigung der Wirtschaftskrise. Das Unternehmen befindet sich wieder auf einem erfolgreichen Wachstumspfad.

Zugleich hat der Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung Henning E. Jensen zum Sprecher des Vorstandes der RHI AG bestellt. Herr Jensen hatte schon bisher die Funktion des Finanzvorstandes inne und übernimmt zusätzlich die Rolle des Sprechers des Vorstands. Der Vorstand der RHI AG besteht nunmehr aus drei Mitgliedern: Henning E. Jensen - Sprecher des Vorstandes und CFO, Giorgio Cappelli - COO Division Stahl und Manfred Hödl - COO Division lndustrial.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: RHI AG Wienerbergstrasse 11 A-1100 Wien Telefon: +43 (0)50213-6123 FAX: +43 (0)50213-6130 Email: rhi@rhi-ag.com WWW: http://www.rhi-ag.com Branche: Feuerfestmaterialien ISIN: AT0000676903 Indizes: ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

RHI AG
Investor Relations
Mag. Barbara Potisk-Eibensteiner
Tel: +43-1-50213-6123
Email: barbara.potisk@rhi-ag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001