Neue Beleuchtung für Neustift am Walde

Bauarbeiten werden rechtzeitig zu Neustifter Kirtag abgeschlossen

Wien (OTS) - Bereits seit 2009 saniert die MA 33 - Wien Leuchtet
in Neustift am Walde die Beleuchtung und bringt sie auf den neuesten Stand der Technik. Die Bauarbeiten wurden dazu in zwei Bauabschnitte aufgeteilt.

Der erste Bauabschnitt (Celtesgasse bis Sulzweg, An der Zwerchwiese und Neustift am Walde ONr. 41 bis 64) wurde bereits 2009 fertig gestellt. In diesem Bereich wurden 54 Lichtstellen erneuert.

Die Arbeiten zum 2. Bauabschnitt haben heuer im März begonnen und werden Ende August abgeschlossen sein. Dieser Bereich umfasst das Gebiet zwischen Rathstraße vom Kreisverkehr bis Hameaustraße/Celtesgasse. Hier wurden 96 Lichtpunkte erneuert. Die Alten Lichtständer werden nun in der KW 33 entfernt.

Insgesamt wurden in beiden Bereichen 150 Gusskandelaber der Type "Ringstrasse" und Leuchten der lichteffizienten Type "Altstadt -indirekt" mit 35 Watt und gold Spiegel aufgestellt.

Die rasche und effiziente Umsetzung des Bauvorhabens durch die MA 33, ermöglichte eine frühzeitige Beendigung der Arbeiten. Dadurch erstrahlt Neustift bereits rechtzeitig zum Neustifter Kirtag in neuem Licht.

(Schluss) kas

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Kammermayer
Assistenz der Abteilungsleitung und
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 01/797 75-33003
E-Mail: susanne.kammermayer@wien.leuchtet.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001