"Leben und leben lassen!" - es wird zur 3. Dirndltaler Nachhaltigkeitskonferenz geladen

Perchtoldsdorf (TP/OTS) - Das Steinschaler Dörfl, idyllisch
gelegen inmitten intakter Natur, ist prädestiniert dafür, um Experten in Sachen Nachhaltigkeit für Vorträge und Workshops den perfekten Rahmen zu bieten. So wird auch heuer wieder am 27. und 28. September 2010 und bereits zum 3. Mal in Folge die Dirndltaler Nachhaltigkeitskonferenz im Mostviertel abgehalten. Eine Vorzeigeregion, welche 2007 mit dem ersten EDEN (European Destination of Excellence) Award ausgezeichnet wurde.

"Leben und leben lassen!" ist das Motto der diesjährigen Konferenz. Themen wie Social Banking und nachhaltige Tourismusfinanzierung, Ethik als Wettbewerbsprofilierung sowie nachhaltige Medien am Markt und regionale Aufwärtsspiralen werden in Diskussionsrunden und Workshops besprochen und erarbeitet. Veranstalter der Nachhaltigkeitskonferenz sind Mostviertel Tourismus, Niederösterreich Werbung und Club Niederösterreich. Die Teilnahme für beide Seminartage (inkl. Bewirtung) beträgt EUR 284,-. Das Konferenz-Package mit 1 Übernachtung im Steinschaler Dörfl kostet pro Person im Einzelzimmer EUR 364,- und mit 2 Übernachtungen EUR 444,-. Infos und Anmeldung unter http://www.nachhaltigkeitskonferenz.at.

Steinschaler Naturhotels

Im "Dirndltal", wie sich das Pielachtal mittlerweile einen Namen gemacht hat, südlich von St. Pölten, befinden sich die Steinschaler Naturhotels, welche ehemals aus Bauernhöfen entstanden sind. Mit viel Liebe zum Detail und erbaut mit natürlichen Ressourcen, legen die beiden familiär und herzlich geführten Betriebe, viel Wert auf neueste Technologie und vor allem behutsamen Umgang mit der umliegenden Natur- und Kulturlandschaft.

Als erstes Hotel in Österreich haben die Steinschaler Naturhotels einen Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt und erhielten 2009 den Österreichischen Staatspreis für Tourismus. "In unseren Naturhotels haben Sie die Möglichkeit den behutsamen Umgang mit der Land- und Kulturlandschaft zu ergründen, das Dirndltal hautnah zu erleben und Nachhaltigkeit zu entdecken." so Hans Weiß, Gastgeber der Naturhotels. Neben Erholung bieten die Steinschaler Gärten vor allem Gesundheit durch Wildkräuter und tragen zur Steinschaler Küche, ausgezeichnet mit der Grünen Haube, durch Wildkräuterspezialitäten, natürlichen Genuss bei.

Auszuprobieren ist dies beim Dirndlkirtag am 25. und 26. September. Das "Dirndl-Kirtagspaket" welches Willkommenstrunk, Dirndlverkostung, Gartenführung sowie Besuch des Dirndlkirtags sowie 2 Abendessen vom Steinschaler Genussbuffet (6 Gänge) und 2 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet umfasst, beträgt im Doppelzimmer "Südgarten" mit Whirlwanne pro Person Euro 179,40. Infos und Buchung unter 02722/2281 oder office@steinschaler.at.

Naturidyll Hotels - von Natur aus Urlaub

DI Johann Weiß, Obmann des Urlaubsspezialisten Naturidyll Hotels, zeichnet sich als Pionier in Sachen Nachhaltigkeit aus. Der Zusammenschluss von mittlerweile 28 Klein- und Mittelbetrieben in ganz Österreich hat sich bereits als naturnahe und nachhaltige Hotelkooperation in Österreich etabliert. Vor allem deswegen befindet sich diese am Puls der Zeit. Die individuellen Häuser setzen gezielte Umweltmaßnahmen, wie keine andere Hotelgruppe. Beweis dafür ist das Österreichische Umweltzeichen, das seit geraumer Zeit alle Mitgliedsbetriebe führen. Neben dem respektvollen Umgang mit den naturgegebenen und vorhandenen Ressourcen liegen den Gastgebern besonders die Regionalität hinsichtlich Urlaubserlebnis, Gastronomie und Ambiente am Herzen.

Rückfragen & Kontakt:

Naturidyll Hotels
Mag.(FH) Stephanie Müller
Brunner Feldstraße 55
A-2380 Perchtoldsdorf
Tel.: +43 (1) 867 36 60-16 / F. DW 14
office@naturidyll.com
http://www.naturidyll.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0004