18. Parkgespräche mit BV Kaufmann in Mariahilf

Wien (OTS) - Zum 18. Mal finden heuer im August die traditionellen Parkgespräche der Mariahilfer Bezirksvorstehung statt. Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann wird sich dabei wiederum den Sorgen, Nöten und Anliegen der MariahilferInnen "stellen". So können die BewohnerInnen des Bezirks auf unbürokratische Weise "ihre" Bezirksvorsteherin kennenlernen und auch Verbesserungsvorschläge einbringen. Auch die Mariahilfer Polizei gibt bei Sicherheitsfragen gerne Auskunft.

Termine und Orte im Überblick:

o 17. August 15:00 Uhr Imhoff-Park 17:00 Uhr Waldemar-Park o 23. August 15:00 Uhr Loquaipark-Seniorenteil 16:00 Uhr Kinderspielplatz 17:00 Uhr Esterhazypark o 24. August 15:00 Uhr Minna Lachs-Park 16:00 Uhr Vinzenz von Paul-Park 17:00 Uhr Marischka-Parl o 30. August 15:00 Uhr Alfred Grünwald-Park

Die Bezirksvorsteherin ist für "ihre" BezirksbewohnerInnen in Notfällen auch rund um die Uhr unter der Nummer 0664/9934545 erreichbar. Die "persönlichen Sprechstunden" im August ergänzen dieses Angebot von BV Kaufmann. (Schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Christine Willerstorfer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81084
E-Mail: christine.willerstorfer@wien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Bezirksvorstehung Mariahilf
Otto Steinbach
Telefon: 01 4000-06116
E-Mail: otto.steinbach@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007