Die NADA und der ÖBV präsentieren die österreichweite Kampagne "Österreich spielt fair!"

Beim Kick-off Event wird auch die österreichische Nationalmannschaft zur WM nach Paris entsandt.

Wien (OTS) - Mit einem Weltrekordversuch, dem Kick-off-Event und
der Entsendung der österreichischen Badminton Nationalmannschaft startet die österreich-weite NADA-Kampagne. "Österreich spielt fair!" lautet das Motto der NADA, der Nationalen Anti Doping Agentur, und der österreichischen VertreterInnen der schnellsten Ballsportart der Welt, Badminton (421 km/h). Die österreichische Nationalmannschaft wird das "saubere Sport-Österreich" bei der Weltmeisterschaft (WM) vom 23. bis zum 29. August in Paris vertreten.

Am 13. August 2010 findet ab 14:00 Uhr eine gemeinsame Pressekonferenz mit anschließendem NADA Kickoff-Event statt. Michael Knöppel wird mit Vertretern der NADA, des ÖBV und NationalspielerInnen die Kampagne vorstellen und einen Ausblick auf die Weltmeisterschaft geben. Im kurzweiligen Setting wird ein neues, sauberes Auto präsentiert, Show-Matches vorgeführt und ein Weltrekordversuch unternommen ("Multishuttle"). Und dies eingebettet in einen überzeugenden Autosalon mit musikalischer Untermalung und, passend zum WM-Austragungsland, einem reichen, französisch angehauchten Buffet!

Die NADA und der ÖBV präsentieren die österreichweite Kampagne
"Österreich spielt fair!"


Datum: 13.8.2010, um 14:00 Uhr

Ort:
MVC Motors Autosalon
Brünner Straße 66, 1210 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Frau Rena ECKART (ÖBV-Sportkoordinatorin)
eckart@badminton.at
tel.: 0664 855 61 66
fax: 01 292 33 46 DW 4

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001