"GoldenEye-BtoB Photo Award" Zum ersten Mal schreiben der Kommunikationsverband e.V.,die INDUKOM und Publicis PRO einen BtoB Fotowettbewerb aus

Hamburg (ots) - Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - Mit dem BoB, dem "Best of Business-to-Business" Award hat der Kommunikationsverband e.V., Hamburg, in den vergangenen 13 Jahren eine Plattform für die professionelle Analyse dieser wichtigen Sparte der Kommunikationswirtschaft in Deutschland. österreich und der Schweiz geschaffen. Mit dem "GoldenEye-BtoB Photo Award" wollen der Verband, die Kooperationspartner und die Förderer das Augenmerk der Branche auf den Stellenwert der Fotografie innerhalb der BtoB-Kommunikation lenken, der bei Weitem noch nicht mit dem in der BtoC-Kommunikation vergleichbar ist. Der "GoldenEye-BtoB Photo Award" wird herausragende BtoB Fotografie neu positionieren und in Szene setzen. Die Zusammensetzung der Jury steht für einen offenen, kompetenten, kritischen und positiven Dialog, der BtoB Fotografie einen neuen Stellenwert geben wird. Der "GoldenEye-BtoB Photo Award" prämiert die besten BtoB Fotos des Jahres 2009/2010 aus D, A, CH, die sich an Unternehmen & Unternehmer als Zielgruppe wenden in den Kategorien: - Architektur - Dienstleistung/Service - People/Work - Produkt - Technik/Technologie/Forschung und Entwicklung - Nachwuchsfoto Teilnehmen können alle hauptberuflichen Fotodesigner und Fotografen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - in der Kategorie Nachwuchsfoto alle Fotoassistenten und Fotografen, die maximal zwei Jahre in ihrem Beruf tätig sind. Berücksichtigt werden nur Anmeldungen, die bis zum 14. September 2010 beim Kommunikationsverband eingehen:

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Weitere Informationen:
http://www.goldeneye-award.de/
http://www.kommunikationsverband.de/awards/goldeneye.html

Kommunikationsverband e.V.
geschaeftsstelle@kommunikationsverband.de, Tel.: +49 40 41917787. l.:
+49 40 41917787.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0005