MA 49: Neue Kaninchenvilla am Landgut Wien Cobenzl

Kaninchenglück und Streichelspaß am Kinderbauernhof der Stadt Wien

Wien (OTS) - Auch wenn das Badewetter einmal Pause macht -Alternativen zur Freizeitgestaltung gibt es in Wien unzählige. Beispielsweise der Besuch des Kinderbauernhofes der Stadt Wien am Cobenzl. Dort erwartet die Besucher auch eine neue Attraktion: die "Kaninchenvilla", die 34 Bewohnern ein ideales, artgerechtes Kaninchenleben ermöglicht und den Kindern besonders intensive Einblicke in das Leben der kleinen Nager.

Während die zehn Kaninchenbabys noch den Schutz des Stalls bevorzugen, erkunden die erwachsenen Tiere bereits neugierig ihr Freigehege. Durch das neue Stallkonzept können die Kaninchen nicht nur wie bisher während der Führungen, sondern auch von Einzelbesuchern ausgiebig gefüttert und gestreichelt werden. "Kaninchen sind soziale Tiere, die sich in der Natur zu großen Familienverbänden zusammenschließen. Der Kontakt zu Artgenossen ist für sie lebenswichtig. Die Möglichkeit, ihrem Bewegungsdrang durch Laufen, Springen und Graben nachzukommen, ist für das Wohlbefinden der Kaninchen maßgebend. Da sie Fluchttiere sind, brauchen sie außerdem viele Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten" erklärt Landgut Cobenzl-Biobauer Herbert Veit.

Am Landgut Wien Cobenzl leben mehr als 100 Bauernhoftiere. Im Rahmen des Umweltbildungsprogramms "EULE" der Stadt Wien haben Besucher am Cobenzl die Möglichkeit, heimische Nutztiere zu beobachten, zu streicheln und zu füttern. Wer nach etwas sportlicher Betätigung sucht, wird auf Wiens erster permanenter Bauerngolf-Anlage fündig.

Landgut Wien Cobenzl
Am Cobenzl 96a, 1190 Wien
Telefon: 01 32 89 404-20
www.landgutcobenzl.at
www.eule-wien.at

o Öffentliche Anfahrt: Bus 38A ab U4 Heiligenstadt; Haltestelle Parkplatz Cobenzl
o Eintritt ins Landgut
Kinder bis 2 Jahre: frei
Kinder von 3 bis 5 Jahren: 3,00 Euro
Besucher von 6 - 15 Jahren: 3,50 Euro
Besucher ab 16 Jahren: 4,00 Euro
o Öffnungszeiten: täglich von 9:00 - 19:00 Uhr

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a (FH) Ulrike Macenka
MA 49 - Forstamt und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien
Mobil: 0676 811 869 300
E-Mail: ulrike.macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008