ÖSTERREICH: Oscar-Gewinner Waltz ist deutscher Staatsbürger

Christoph Waltz soll im August die österreichische Staatsbürgerschaft bekommen.

Wien (OTS) - "Wir sind Oscar!" jubelte das ganze Land, als am 8. März 2010 der gebürtige Wiener Christoph Waltz die begehrteste Film-Trophäe in Empfang nehmen konnte. Österreich hatte sich zu früh gefreut.

Wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Sonntag-Ausgabe berichtet, ist Christoph Waltz offiziell gar kein Österreicher. Der Hollywood-Star hat die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen. Außerdem ist er im Besitz einer Green Card der USA und hat Aussicht auf die US-Staatsbürgerschaft.

Die österreichische Regierung plant daher jetzt, Waltz die österreichische Staatsbürgerschaft zu verleihen. Nach ÖSTERREICH-Informationen hätte Waltz seine Bereitschaft dazu signalisiert. Der Prozess soll schon im August eingeleitet werden.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001