Heuras: Bahn-Lärmschutz garantiert mehr Lebensqualität

Baubeginn in Krems noch im Juli, Fertigstellung für das Frühjahr 2011 geplant

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Die Errichtung von Lärmschutz garantiert mehr Lebensqualität für die Bevölkerung. Von den rund 52.000 von Bahnlärm stark betroffenen Einwohnern sind bzw. werden in naher Zukunft durch Lärmschutzmaßnahmen bereits rund 26.200 Einwohner von Bahnlärm entlastet", freut sich VP-Verkehrslandesrat Mag. Johann Heuras. Im Bereich der Stadt Krems werden auf insgesamt rund 4,3 Kilometern Lärmschutzwände an der Franz-Josefs-Bahn errichtet. "Das Land NÖ investiert für diese Lebensqualitätssteigerung für die Bevölkerung rund eine Million Euro", berichtet Heuras.

Das vertraglich vereinbarte bzw. in Verhandlungen stehende Investitionsvolumen für Lärmschutzmaßnahmen in Niederösterreich beträgt derzeit rund 80 Millionen Euro.
In den Eisenbahnlärmschutz wurden in Niederösterreich im Vorjahr mehr als zehn Millionen Euro investiert. "Diese Summe bezeichnet das höchste Investitionsvolumen von allen Bundesländern", informiert der VP-Verkehrslandesrat.

Bisher wurden in NÖ Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von rund 65 Kilometer erfolgreich umgesetzt (z.B. Felixdorf, Maria Enzersdorf, Baden, Mödling, Wr. Neustadt, Lanzendorf, Theresienfeld, Himberg, Gramatneusiedl, St. Egyden/Stfd., Bad Vöslau, Bruck/L, Ennsdorf, Moosbierbaum, Langenzersdorf, Ternitz, Weikendorf, Hausleiten, Prinzersdorf und Tulln (1. Bauabschnitt)). Die Lärmschutzmaßnahmen in Melk befinden sich im Zuge des Bahnhofsumbaus in Bau. Weiters vor Baubeginn in diesem Jahr stehen die Projekte in Perchtoldsdorf und in Klosterneuburg. In der Planungsphase befinden sich u.a. die Projekte in Hohenau, Korneuburg, Sollenau, Angern/M., Spillern, Payerbach, Schwechat und Pottendorf.

"Von den insgesamt 138 von Bahnlärm stark betroffenen Gemeinden sind bereits rund 55 in das Sanierungsprogramm einbezogen worden", erklärt Heuras.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001