Italienischer Tenor gewinnt 1. Preis des 29. Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerbs 2010

Vorjahressiegerin Pretty Yende singt morgen mit Andrea Bocelli und Bryan Adams beim FIFA-Finalkonzert

Wien (OTS) - Am Samstag, 3.Juli, gewann der italienische Tenor Antonio POLI den 1. Preis Oper beim 29. Internationalen Hans Gabor Belvedere Gesangwettbewerb 2010. Wie schnell sich die Karriere nach einem Sieg bei diesem renommierten Sängerwettbewerb in Wien entwickeln kann, zeigt die Vorjahressiegerin, die südafrikanische Sopranistin PRETTY YENDE. Nach einem erfolgreichen Jahr an der Accademia der Mailander Scala wird Pretty Yende morgen beim "Celebrate Africa, the Grand Finale" Event der Fußball WM 2010 in Johannesburg mit Andrea Bocelli und Bryan Adams auftreten.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Elisabeth Thun-Hohenstein
PR & Marketing Wiener Kammeroper
Fleischmarkt 24, A-1010 Wien
Mobil: +43 676 677 99 00
E-Mail: e.thun@tns.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002