AUVA-Landesstelle Wien und Rathmanner Dach- und Fassadentechnik laden zum Lokalaugenschein am Dienstag, dem 13. Juli, 9:30 Uhr

Richtiger Hautschutz im Freien:

Wien (OTS) - Die AUVA-Kampagne "Gesunde Haut" ist mit der Aktion "Sonne ohne Schattenseiten" am Dienstag, dem 13. Juli, um 9:30 Uhr, zu Gast bei einer Baustelle der burgenländischen Rathmanner Dach- und Fassadentechnik in Wien-Landstraße, Invalidenstraße 5 - 7.

Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Als Gesprächspartner stehen Dipl.-Ing. Wolfgang Glaser, Leiter des Unfallverhütungsdienstes der AUVA-Landesstelle Wien, Ing. Karl Zodl, Geschäftsführer der Rathmanner Dach- und Fassadentechnik aus Neutal, und AUVA-Arbeitsmediziner Dr. Günther Berger zur Verfügung.

Hauterkrankungen gehören zu den Spitzenreitern unter den Berufskrankheiten. Pro Jahr werden von der Leistungsabteilung der AUVA Landesstelle Wien rund 900 Meldungen von Berufskrankheiten bearbeitet. Die AUVA-Aktion "Sonne ohne Schattenseiten" ist Teil der 2008 gestarteten AUVA-Kampagne "Gesunde Haut" und richtet sich 2010 erstmals nicht nur an Bauberufe, sondern an alle, die im Freien arbeiten: Arbeiter in der Land- und Forstwirtschaft, Gärtner, Spengler, Dachdecker, Fassadenreiniger, Straßenarbeiter sowie Jugendliche in Berufsschulen, Lehrbauhöfen etc.

Rückfragen & Kontakt:

Gabriela Würth
Öffentlichkeitsarbeit der AUVA Landesstelle Wien
Telefon: 02242-38300
Telefon mobil: 0676 33 24 879
E-Mail: gabriela.wuerth@speed.at
Im Internet: www.auva.at/wien.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAU0001