Pressekonferenz "Großkundgebung 1. Juli Heldenplatz - für eine menschenwürdige Asylpolitik"

Wien (OTS) -

Aviso: Pressekonferenz "Großkundgebung 1. Juli Heldenplatz - für eine
menschenwürdige Asylpolitik"


Ein prominentes Personenkomitee um Elfriede Jelinek, Robert
Palfrader, Robert Menasse, Stefan Ruzowitzky, Rudolf Scholten, Freda
Meissner-Blau, Danielle Spera und viele andere mehr sagen "Genug ist
genug" und rufen zur Kundgebung für Arigona Zogaj und ihre Familie
am Wiener Heldenplatz auf: "Für eine menschenwürdige Asylpolitik".

Wer: Peter Hörmannseder (Maschek.), Barbara Blaha, Sigrid Maurer,
Robert Misik und andere (tba)

Wir laden VertreterInnen der Medien herzlich ein!

Datum: 29.6.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann
Doktor Karl Lueger Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Pia Kranawetter
Tel.: 0676 888 52 211
pia.kranawetter@oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005