Ottakringer Konzern verdoppelt Dividende

Wien (OTS) - In der heutigen Hauptversammlung der Ottakringer Getränke AG wurde auf Vorschlag des Vorstandes und des Aufsichtsrates beschlossen, die Dividende von 0,77 auf 1,54 Euro pro Aktie (Stamm-und Vorzugsaktien) zu verdoppeln. Insgesamt ergibt sich damit eine Gewinnausschüttung von 4,37 Millionen Euro.

Ottakringer Konzern-Chef Sigi Menz: "Wir halten unsere Versprechen. Kunden, Aktionäre und Freunde sollen vom neuen Ottakringer Konzern profitieren, der die Ottakringer Brauerei und Vöslauer unter einem Dach führt."

Rückfragen & Kontakt:

Thomas Sautner
Tel.: 0664-6182015
thomas.sautner@ottakringerkonzern.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005