Aviso: AKNÖ präsentiert Rekordergebnis der Steuerrückholaktion

WenigverdienerInnen nach wie vor benachteiligt

Wien (OTS/AKNÖ) - Die NiederösterreicherInnen haben sich bei der AKNÖ-Steuerrückholaktion Millionen Euro vom Finanzamt zurückgeholt. Die AKNÖ kann ein neues Rekordergebnis präsentieren.
Was konnte alles von der Steuer abgesetzt werden? Warum sind Wenigverdiener steuerlich benachteiligt? Darüber sprechen AKNÖ-Präsident Hermann Haneder, AKNÖ-Direktor Mag. Helmut Guth und Steuerexpertin Elisabeth Holub.

Thema: "AKNÖ präsentiert Rekordergebnis der Steuerrückholaktion"

Ort: AKNÖ-Zentrale, Windmühlgasse 28, 1060 Wien, 5. Stock

Zeit: Donnerstag, 1.Juli 2010, 10 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ-Öffentlichkeitsarbeit, Susanna Belohlavek,
Telefon 05 7171-1245
mailto: susanna.belohlavek@aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001