Eckes-Granini übergibt 20.000 Euro Scheck für Projekt "Lebenshilfe Hiesbach - Special Olympics"

Allhartsberg (OTS) - Zum dritten Mal in Folge konnte im Rahmen des jährlich durchgeführten Eckes-Granini Charity Award ein Preis für ein soziales Projekt gewonnen werden.

Frau Mag. Goos-Perneker, Managing Director Eckes-Granini Austria, überreichte den Scheck in Höhe von 20.000,- Euro an Herrn Franz Adelwöhrer und die Lebenshilfe Hiesbach für das Projekt "Special Olympics". Mit dieser Spende konnte bereits die erfolgreiche Teilnahme an den Special Olympics in St. Pölten vom 17.-22.06.2010 unterstützt werden. Die Sportler der Lebenshilfe Hiesbach gewannen hier eine Goldmedaille, zwei Silber- und vier Bronzemedaillen. Weitere wichtige Therapieangebote, gezielte Trainingseinheiten und bessere Förder- und Bildungschancen sind mit der Spende gesichert. Die Gruppe arbeitet bereits auf die nächsten nationalen Spiele in vier Jahren in Kärnten hin, vielleicht ist sogar eine Teilnahme an den internationalen Special Olympics in Athen im kommenden Jahr möglich. Die sportlichen Wettkämpfe bedeuten für die behinderten Menschen der Lebenshilfe Hiesbach ein großes Stück Lebensfreude und Selbstvertrauen.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=54&dir=201006&e=20100624_g&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Eckes-Granini Austria GmbH, Mag. Silke Goos-Perneker,
Marketing Director EGA, Tel. +43 7448 903 50 - 0
Eckes-Granini Austria GmbH, Frau Regina Wengenroth,
Tel. +43 7448 903 50-129

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001