Belvedere-Ausstellungseröffnung "Alfred Hrdlicka. Schonungslos!"

Wien (OTS) - Mehr als 1000 Besucher, darunter zahlreiche Freunde
und Weggefährten des 2009 verstorbenen Ausnahmekünstlers Alfred Hrdlicka, kamen gestern Abend zur Eröffnung der Ausstellung "Schonungslos!" in die Orangerie des Unteren Belvedere. Die Schau präsentiert das bildhauerische Frühwerk Hrdlickas und veranschaulicht anhand von ausgewählten Steinskulpturen, einer Bronzeskulptur und einem großformatigen Gemälde seine wesentlichen künstlerischen Manifeste.

BM Claudia Schmied, die die Ausstellung im Anschluss an die Reden von Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco und Ausstellungs-Kurator Alfred Weidinger feierlich eröffnete, betonte ihre Freude darüber, dass Werke dieses "beeindruckenden Menschen und Künstlers" bald auch im Skulpturengarten des neuen 20er Hauses zu sehen sein werden. Unter den Gästen der Eröffnung: Angelina Siegmeth-Hrdlicka, Galerist Ernst Hilger, BAWAG-Vorstandsdirektorin Regina Prehofer, Oswald Oberhuber, Anton Lehmden, Dompfarrer Toni Faber und Dagmar Koller.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=82&dir=201006&e=20100622_b&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Belvedere
Lena Maurer, Presse
Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien
Tel: +43 1 79557-178
Fax: +43 1 79557-121
presse@belvedere.at
www.belvedere.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BEL0001