Toni Pichler - Stellungnahme zur Intertops Aussendung

Salzburg (OTS) - Jedem Unternehmer ist klar, dass nicht immer alle Geschäfte reibungslos verlaufen bzw. abgewickelt werden können. Toni Pichler war bis ins Jahr 2003 über 10 Jahre als Geschäftsführer und Vorstand für verschiedene Unternehmen im Sport- und Medienbereich sehr erfolgreich tätig. Darüber hinaus war Herr Pichler auch als Unternehmer mit der bereits im Jahre 1995 gegründeten Sportvermarktungsagentur Sportiv GmbH aktiv.

Leider kam es im Jahr 2008 innerhalb einiger Monate zu zwei wirtschaftlichen Fehlschlägen. Einmal war er als Gesellschafter und einmal als Geschäftsführer einer GmbH tätig.

Diese Vorfälle haben Herrn Pichler, persönlich, finanziell und organisatorisch äußerst zugesetzt. Trotzdem verdient jeder Mensch eine weitere Chance.

Die Kampagne von Herrn Detlef Train und Intertops gegen Herrn Pichler haben aber schon lange die Sachlichkeit, Seriosität und effektive Wertigkeit der Dinge verloren. Jeder kann sich ein Bild machen, aber eigentliche richtet sich diese Art der "Verfolgung" von selbst.

Rückfragen & Kontakt:

Bei allfälligen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die
rechtsfreundliche Vertretung von Herrn Pichler,
Dr. Robert Pirker, Hellbrunner Straße 7a, 5020 Salzburg
Telefon: 0662/842243

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0003