Vorstand der AACS zu Gast beim 2. Deutschen Body Contouring Kongress mit Live-Operationen

Innsbruck (OTS) - Body Contouring ist eine der meisten
gewünschten operativen und nichtoperativen Eingriffe in der ästhetischen Medizin und hat sich zu einem Spezialistentum herausentwickelt. Namhafte Vorstands-mitglieder der AACS wurden als Gastreferenten eingeladen.

Präsident Doz. Dr. A. Grassegger referiert über die neuesten Techniken und pharmakologischen Erkenntnisse der Tumeszenz-Lokalanästhesie. Diese macht nämlich die großflächigen Eingriffe ambulant und ohne Vollnarkose möglich.

Der Gründungspräsident Dr. Matthias Sandhofer hält die Masterlecture über das Thema "Anatomische Basics des subkutanen Fett-und Bindegewebes". Zu einem zweiten geladenen Vortrag präsentiert er seine bereits zweijährige Erfahrung (Erstanwender in Europa) mit dem straffenden Fettabsaugungssystem Body Tite.

Vereinskassier Dr. Patrick Schauer, Dermatologe in Linz und Passau, berichtet über seine Erfahrungen bei der Beseitigung der männlichen Brüste (Gynäkomastie). Auch er wendet das hier besonders wirksame Body Tite System an.

Auch für die Workshops sind alle Referenten als Live-Operateure eingeladen.

Besonderes Augenmerk verdienen die neuen, nichtoperativen Anwendungen zum Bodycontouring. wobei die jüngst in Kraft ge-tretenen Gesetzesänderungen über nicht-ionisierende Strahlung zum Schutze der Patienten besprochen werden.

Dem Wildwuchs an gefährlichen Geräten, die teilweise sogar noch dazu in Kosmetik Instituten unqualifiziert und unkontrolliert angeboten werden, soll künftig nunmehr ein Riegel vorgeschoben werden. Die europäischen technischen Zulassungsbestimmungen zu diesen Geräten sind bis dato sehr mangelhaft und bedürfen ebenfalls einer entsprechenden Neugestaltung.

Das nicht invasive Bodycontouring ist auf Grund der technischen Entwicklungen sicher das hoffnungsvollste Feld der ästhetischen Medizin, kann jedoch nur von qualifizierten und dafür geschulten Ärzten angeboten werden.

Informationen auch unter:
www.sandhofer.at, www.drgrasseger.at, www.hautarzt-passau.com

Rückfragen & Kontakt:

Präsident Doz. Dr. A. Grassegger 6020 Innsbruck 0512/588 557

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKC0001