ProFibrix und CSL Behring treffen Vereinbarung zur Belieferung mit Fibrinogen und Thrombin

Leiden, Niederlande, und Seattle, June 17, 2010 (ots/PRNewswire) - ProFibrix B.V., ein führendes Unternehmen hinsichtlich der Entwicklung innovativer Produkte für Blutstillung und regenerative Medizin, gab heute den Abschluss einer Vereinbarung mit CSL Behring zur klinischen und kommerziellen Belieferung mit plasmabasiertem Fibrinogen und Thrombin zur Herstellung von Fibrocaps(TM) bekannt. CSL Behring ist weltweit führend im Bereich Plasmaprotein-Therapeutika. Das Unternehmen ist eine Tochterfirma von CSL Limited , einem biopharmazeutischen Unternehmen mit Hauptsitz in Melbourne, Australien.

Dazu Jaap Koopman, CEO von ProFibrix: "Wir sind ausgesprochen erfreut über die Vereinbarung mit CSL Behring. CSL Behring ist ein anerkannter internationaler Marktführer im Bereich Plasmaprotein-Therapeutika. Die Vereinbarung ermöglicht uns das auf internationalen Märkten anerkannte Fibrinogen und Thrombin von CSL Behring als aktive Komponenten unseres Spitzenprodukts Fibrocaps einzusetzen. Dies wird uns enorme Vorteile bieten, wenn es darum geht, die Zulassung von Fibrocaps bei den zuständigen Aufsichtsbehörden zu beantragen."

Informationen zu Fibrocaps

Fibrocaps besteht aus der Kombination zweier essenzieller Blutgerinnungsproteine: Fibrinogen und Thrombin. Bei dem Produkt, das sich derzeit noch in der Entwicklung befindet, handelt es sich um einen einzigartigen topischen Gewebekleber in Form eines trockenen Puders, der intra- und postoperative Blutungen schnell zum Stillstand bringt. Fibrocaps bietet im Vergleich zu flüssigen Gewebeklebern und Hämostatika mehrere wichtige Vorteile: Es ist sofort applizierbar, bei Raumtemperatur stabil und hat sich in der ersten Phase-II-Studie in der EU als sicher und wirksam erwiesen. ProFibrix startet im Sommer 2010 eine globale Phase-II-Studie.

Informationen zu ProFibrix

ProFibrix (http://www.ProFibrix.com) wurde im Jahr 2004 gegründet. Das Unternehmen ist in Leiden in den Niederlanden ansässig und mit einer weiteren Niederlassung in Seattle im US-Bundesstaat Washington vertreten. ProFibrix nutzt seine Fachkompetenz im Bereich der Fibrinogen-Verfahren, um innovative Produkte für die Märkte für Hämostasis- und regenerative Medizin zu entwickeln und zu vertreiben. Das humane Fibrinogen spielt bei der Blutgerinnung und Gewebeheilung eine entscheidende Rolle. ProFibrix wird von einem Team mit umfassender kaufmännischer, klinischer und wissenschaftlicher Erfahrung im Bereich der Hämostasis geleitet.

Informationen zu CSL Behring

CSL Behring ist branchenführend im Bereich Plasmaprotein-Therapeutika. Um das Leben von Patienten mit schweren und seltenen Erkrankungen zu retten und ihre Lebensqualität zu verbessern, produziert und vermarktet CSL Behring mehrere Plasmaderivate und rekombinante Arzneimittel. Diese Medikamente sind zugelassen für die Behandlung von Gerinnungsstörungen, einschliesslich Hämophilie, von-Willebrand-Jürgens-Syndrom, Immunschwächekrankheiten, genetisch bedingten Atemwegserkrankungen und hereditärem Angioödem. Weitere Produkte finden Anwendung in der Herzchirurgie, bei Organtransplantationen, bei der Behandlung von Verbrennungen sowie bei der Prävention von hämolytischen Erkrankungen bei Neugeborenen. CSL Behring betreibt mit CSL Plasma eines der weltweit grössten Plasmaspende-Netzwerke. CSL Behring ist eine Tochterfirma der CSL Limited , einem biopharmazeutischen Unternehmen mit Hauptsitz in Melbourne, Australien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.cslbehring.com.

Rückfragen & Kontakt:

CONTACT: ProFibrix B.V., Jaap Koopman, Ph.D., CEO, Tel.:
+31(0)6-21628475,E-Mail: j.koopman@profibrix.com; ProFibrix Inc., Jan
Ohrstrom, MD, COO,Tel.: +1-2069105404, E-Mail:
j.ohrstrom@profibrix.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010