EINLADUNG ZUR PRESSEKONFERENZ: ERSTE MOBILE E-HEALTH-LÖSUNG ÖSTERREICHS

Orange, Alcatel-Lucent und Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs starten erste umfassende e-Health-Lösung in Österreich

Wien (OTS) - Mehrmals täglich, zu bestimmten Zeiten Blutdruck oder Zuckerwerte messen und die Werte penibel dokumentieren. Das gehört zum Alltag für rund 500.000 Diabetiker und eineinhalb Millionen Hypertoniker Österreichs. Moderne Technologien erleichtern eine lückenlose Dokumentation der Messungen, was zu mehr Sicherheit und Mobilität für Patienten, Ärzte und Angehörige beiträgt.

Nach einem 10-monatigen Testbetrieb starten Orange, Alcatel-Lucent Austria und der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs nun die erste mobile e-Health-Lösung in Österreich, die den Patienten ins Zentrum stellt.

Anlässlich der Markteinführung laden wir Sie zur Pressekonferenz.

Ihre Gesprächspartner:
+ Univ. Prof. Dr. Siegfried Meryn, Facharzt für Innere Medizin
+ Franz Schnabl, Präsident des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs + Michael Krammer, CEO Orange
+ Mag. Harald Himmer, Generaldirektor Alcatel-Lucent Austria

Dr. Siegfried Meryn erläutert die enorme Wichtigkeit der automatischen und lückenlosen Erfassung von medizinischen Werten für die Therapie von chronisch Kranken. Ein betroffener Patient und ein betreuender Arzt berichten von ihren Erfahrungen während des Testbetriebs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Ihre Anmeldung unter o.wahrbichler@bettertogether.at oder unter +43/1/890 24 09.

Pressekonferenz: ERSTE MOBILE E-HEALTH LÖSUNG ÖSTERREICHS

Datum: 22.6.2010, um 10:00 Uhr

Ort:
MUMOK LOUNGE
Museumsplatz 1, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs:
Gerlinde Thurner
+43/1/89145-186
gerlinde.thurner@samariterbund.net

Orange Austria:
Petra Jakob
+43/1/27728-0
petra.jakob@orange.co.at

Alcatel-Lucent Austria:
Hanna Weinzinger
+43/1/27722-5664
hanna.weinzinger@alcatel-lucent.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BTT0001