CQR als Payment-Provider ausgezeichnet

eGamingReview (EGR) verleiht bwin Payment-Tochter CQR B2B-Award in der Kategorie "Innovation bei Payment-Lösungen".

Wien/London (OTS) - CQR Payment Solutions, die auf Zahlungsabwicklung spezialisierte bwin Tochter, wurde am Montag, 14. Juni 2010, für innovative Lösungen im Zahlungsverkehr mit einem EGR B2B-Award ausgezeichnet. CQR setzte sich in der Kategorie "Innovation bei Payment-Lösungen" gegen sieben Branchenvertreter durch. "Dieser Award bestätigt uns auf unserem erfolgreichen Weg vom Payment-Provider für Online-Gaming zu einem voll-autorisierten B2B-Payment-Service-Institut. Wir haben es geschafft, die gesamte Payment-Wertschöpfungskette abzudecken und können unseren Kunden damit ein umfassendes Angebot sicherer und anwenderfreundlicher Payment-Services bieten", so Kamran Hedjri, Managing Director CQR.

"Der innovative Ansatz und das Verständnis für Kundenbedürfnisse haben einen eindrucksvollen, nachhaltigen Unternehmenserfolg ermöglicht", begründet die internationale Experten-Jury der eGamingReview ihre Entscheidung, CQR mit dem Innovationspreis auszuzeichnen.

2009 im Zeichen des Ausbau der B2B-Dienstleistungen

Ein wichtiger Meilenstein für das Unternehmen war der Erhalt einer Lizenz zum Betrieb einer "Authorized Payment Institution" im Oktober 2009, ausgestellt von der britischen Financial Services Authority (FSA). Damit setzte CQR einen weiteren Schritt zum Ausbau der B2B-Dienstleistungen für Online-Händler und Online-Gaming-Unternehmen. Die Lizenz ermöglicht es dem Unternehmen, alle Schritte des Zahlungsverkehrs seiner Business-Kunden abzuwickeln. CQR agiert auch als Herausgeber von Prepaid-Kreditkarten und stellt dieses Service seinen B2B-Kunden zur Verfügung.

Voll autorisiertes Payment-Service-Institut

CQR bietet mittlerweile über 60 lokale Zahlungsoptionen für 22 Länder in 16 Währungen an. Das Unternehmen führt die gesamte Bandbreite von Payment-Services für Firmen aus den Bereichen Online-Gaming, Online-Einzelhandel und Consumer Electronics sowie für die Reise- und Medienbranche und Online-Auktionshäuser durch. CQR verarbeitet mehr als 1 Milliarde Euro an Transaktionsvolumen jährlich auf der zertifizierten Zahlungsplattform. Kamran Hedjri: "Nächstes großes Ziel ist es, als erster Anbieter mit Gaming-Hintergrund volle Autorisierung als Acquirer zu erreichen, was es uns ermöglichen wird, Kreditkartenakzeptanzverträge mit B2B-Kunden abzuschließen. Wir sind zuversichtlich, dieses Ziel 2010 zu erreichen."

EGR B2B-Award

Die EGR Awards sind eine der wichtigsten Auszeichnungen der Online-Gaming-Branche. Heuer wurden sie erstmals auch für Service-und B2B-Provider vergeben. Die Preisverleihung fand am 14. Juni 2010 im Rahmen der Messe "EGR Live" in London statt.

Über CQR

CQR Payment Solutions, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der bwin Interactive Entertainment AG, ist ein autorisiertes Zahlungsdienstleistungs-Unternehmen, das lokale und internationale Online-Zahlungslösungen anbietet sowie Zahlungsabwicklungen übernimmt. Über die CQR-Online-Zahlungsplattform haben Partner die Wahl aus mehr als 60 der weltweit am häufigsten eingesetzten Online-Zahlungsmethoden in zahlreichen lokalen Währungen und Sprachen. CQR bietet die technische Verbindung zu Zahlungsanbietern sowie ein Händlerkonto mit komplettem Cash-Management-Service. Weitere Informationen: www.cqrpayments.com.

Über bwin

Die bwin Gruppe mit über 20 Millionen registrierten Kunden in mehr als 25 Kernmärkten bietet auf zahlreichen Plattformen Sportwetten, Poker, Casinospiele, Soft- und Skill-Games sowie Audio- und Video-Streams von Top-Sportveranstaltungen wie z.B. der spanischen Primera und Segunda Division an. Die an der Wiener Börse im ATX gelistete Holdinggesellschaft bwin Interactive Entertainment AG (ID-Code BWIN, Reuters ID-Code BWIN.VI) ist die Konzernmuttergesellschaft und erbringt für ihre Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen verschiedene Dienstleistungen wie z.B. Software-Entwicklung, Marketing, Kommunikation, Personal- und Finanzwesen. Das operative Geschäft der bwin Gruppe wird von Tochtergesellschaften und assoziierten Unternehmen auf Basis von Lizenzen betrieben. Details zur Gesellschaft sind auf der Investor Relations Website unter www.bwin.org verfügbar.

Bilder-Download: http://www.bwin.org/Press.aspx
Follow us on Twitter: http://twitter.com/bwinpress

Rückfragen & Kontakt:

Presse
Katharina Riedl, Head of Corporate Communications
P: +43(0)50 858-20069
E: press@bwin.org

Investoren
Konrad Sveceny, Head of Investor Relations
P: +43(0)50 858-20017
E: investorrelations@bwin.org

bwin Interactive Entertainment AG
Börsegasse 11 / Elevator 3 / Top floor
1010 Vienna, Austria
www.bwin.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIN0001