Kinderrechte in Österreich - Österreich ist "frei".

"Frei" von Kinderrechten!

Wien (OTS) - "Puhh!", erschrocken Frau Minister? Soviel Angst vor kleinen Leuten?
Dass deren Rechte dem "Schutz der öffentlichen Ordnung" geopfert werden!

Das offizielle Österreich ist erleichtert, nickt zustimmend, summt atonal mit im Chor der blauorangen Rechtspopolisten.

Mit dem Urteil des VfGH hat sich Österreich von Menschenwürde, Toleranz, Integrationswillen und von den Kinderrechten bedenklich weit entfernt.

Zur Erinnerung:

Kinderrechte sind ebenso wenig teilbar wie es Menschenrechte sind! Kinder und Jugendliche ernst zu nehmen heisst vor allem deren Rechte in vollem Umfang zu respektieren und danach zu handeln.

Rückfragen & Kontakt:

FICE AUSTRIA/KinderrechteBüro Österreich
Otmar Mittermayr(Präsident)
www.kinderrechtebuero.at/aktuelles.htm www.platzderkinderrechte.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010