EANS-News: SOLON SE / Hauptversammlung der SOLON SE

Berlin (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Berlin, 16. Juni 2010. Auf der Ordentlichen
Hauptversammlung der SOLON SE (ISIN DE 0007471195), die heute in Berlin stattfand, waren ca. 30 % des Grundkapitals vertreten. Über 200 Aktionäre sowie Aktionärs- und Bankenvertreter nahmen teil. Sämtliche Beschlüsse zu den acht zur Abstimmung gestellten Tagesordnungspunkten wurden mit deutlicher Mehrheit gefasst. Dabei wurde unter anderem die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals beschlossen, die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien erneuert, die Anpassung der Aufsichtsratsvergütung an die veränderten Rahmenbedingungen beschlossen sowie das System zur Vergütung der Vorstandsmitglieder gebilligt.

Zur SOLON SE:
Die SOLON SE ist einer der größten Solarmodulproduzenten in Europa und Anbieter von solarer Systemtechnik für große Dach- und Freiflächenanlagen. Die SOLON-Gruppe ist mit Tochterunternehmen in Deutschland, Österreich, Italien, der Schweiz und den USA vertreten und beschäftigt weltweit rund 900 Mitarbeiter. Das Kerngeschäft von SOLON ist die Herstellung von Solarmodulen und Photovoltaiksystemen sowie die Projektierung und Errichtung von Großdachanlagen und schlüsselfertigen Solarkraftwerken weltweit.

SOLON SE
Therese Raatz
Investor Relations
Telefon: 030 / 818 79 - 9305
Telefax: 030 / 818 79 - 9300
E-Mail: investor@solon.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: SOLON SE Am Studio 16 D-12489 Berlin Telefon: +49 30 818 79-9305 FAX: +49 30 818 79-9300 Email: investor@solon.com WWW: www.solon.com Branche: Energie ISIN: DE0007471195 Indizes: Midcap Market Index, CDAX, HDAX, Technology All Share, GEX, ÖkoDAX Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Regulierter Markt: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Therese Raatz
Head of Corporate Communications
Tel.: +49 30 818 79-9305
E-Mail: therese.raatz@solon.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001