7. Ungarisches Tanzfestival in Györ vom 24-29. Juni 2010

Wien (TP/OTS) - Das Györer Tanzfestival hat sich in den letzten Jahren zum wichtigsten Tanzfestival Ungarns entwickelt und wird jedes zweite Jahr vom Nationalem Györ Ballett und der Ungarischen Tänzervereinigung veranstaltet. Es hat sich seit seinem Bestehen bereits internationalen Ruf erworben und zählt zu den hochrangigsten Veranstaltungen seiner Art in Mitteleuropa. Eine Auswahl an Vorstellungen der vergangenen beiden Jahre soll vom 24.-29. Juni in der Barockstadt Györ einen Querschnitt der ungarischen Tanzszene bieten. Vom klassischen Ballett über den Volkstanz bis hin zu alternativen Produktionen sind alle Genres der Tanzkunst auf dem Festival vertreten.

Spielorte des Festivals sind das National Theater Györ, der Richter Saal und der neu gestaltete Széchenyi Platz. Im Rahmen des Festivals findet auch eine Tanzkonferenz mit Paul Szilárd statt. Weitere hochklassige Mitwirkende des Tanzfestivals sind unter anderem das Ballettensembles der Wiener Staatsoper und Volksoper, Slovak Nationalballett, Ballet Company Györ, Budapest Tanz Theater, Ungarisches Nationalballett, Szeged Contemporary Dance Company, Pécs Ballett, Pál Frenák Company, Honvéd Tanztheater, Duna Art Ensembles, das Ungarische Staatliche Folksensembles, die ExperiDance Company von Sándor Román, Yvette Bozsik Company und viele mehr.

Das Balett der Wiener Staatsoper und Volksoper tritt gleich am Eröffnungsabend, am 24. Juni mit Don Quijote auf. Das vielfältige Programm umfasst bekannte und noch unbekannte, neue Ballettproduktionen und Werke, bei denen natürlich auch Ungarns bedeutendster zeitgenössischer Komponist Béla Bartók prominent vertreten ist, wie z.B. mit dem Bartók Abend am 28. Juni (Montag) im Richter Saal.

Informationen und Karten:
Tel.: 0036 96-523 217
info@gyoribalett.hu,
http://www.gyoribalett.hu

Die schöne Barock-Stadt Györ liegt von Wien 130 km entfernt und ist auf der Autobahn in einer guten Stunde zu erreichen. Mit dem Regionalzug kostet ein Ausflugsticket Euro 19 hin und zurück.

Rückfragen & Kontakt:

Ungarisches Tourismusamt
Opernring 1/R/707
Tel.: +43 (0)1 5852012-13
ungarnsekr@ungarn-tourismus.at
http://www.ungarn-tourismus.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0009