Lass' die Blicke fallen! Atemberaubende Aussichten vom neuen Skywalk an der Kölnbreinsperre

Klagenfurt, Salzburg (TP/OTS) - Auf Österreichs höchster Staumauer errichtete der Verbund eine spektakuläre Aussichtsplattform, die den Superlativen des Sperrenbauwerks gerecht wird: Wie ein Wasserfall stürzt der neue Skywalk über die Mauerkante in die Tiefe, das Geländer der Sperrenkrone wird durchbrochen, die Besucher steigen dem rund 200 m tiefen Abgrund und einer atemberaubenden Perspektive entgegen. Die so eröffnete barrierefreie Sicht vermittelt ein Gefühl von Weite und Freiheit. Die gekrümmte Staumauer gibt unter der Plattform noch mehr Raum frei. Die Besucher schweben förmlich über dem Abgrund.

Tiefblick ins "Tal der stürzenden Wasser"

Große Sitzstufen in der Mitte der Plattform laden zum Verweilen, Genießen und Bestaunen. Das moderne Designs unterstreicht in seine Formensprache das Leitthema des Maltatales - das "Tal der stürzenden Wasser". Die geschwungene Atriumform des Skywalks ermöglicht dabei vielen Besuchern die eigenen Blicke, Gedanken und Emotionen fallen zu lassen.

In Tuchfühlung mit der Mauer

Die Aussichtsplattform ermöglicht den (sonst nicht möglichen) Zugang zur Außenhülle des Mauerkörpers, der sich hier über die Köpfe der Besucher wölbt. Diese können die Mauer angreifen, sich die ungeheuren Wassermengen dahinter vorstellen und die Kraft des Bauwerks spüren. Der Verbund setzt mit diesem Projekt neue Maßstäbe im Bereich Aussichtsplattformen, und die Verbund-Destination Malta Hochalmstraße erhält so auf eindrucksvolle Weise ein neues Highlight, im wahrsten Sinn des Wortes.

Über Verbund

Der Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. 2009 erzielte der Verbund mit rund 2.800 MitarbeiterInnen einen Jahresumsatz von 3,5 Mrd. Euro. In Österreich ist der Verbund als größter Stromerzeuger und -transporteur in den Bereichen Erzeugung, Übertragung, Handel und Vertrieb tätig. Im Ausland ist er in insgesamt mehr als 20 Ländern in der Erzeugung und im Handel aktiv und baut seine Aktivitäten als international agierender Wasserkraftkonzern kontinuierlich aus. http://www.verbund.at

Rückfragen & Kontakt:

Verbund AG
Wolfgang Syrowatka
Tel.: +43 050313 222 82
wolfgang.syrowatka@verbund.at

Am Hof 6a
A-1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TPK0003