Literaturfestival O-Töne eröffnet am 8. Juli im MuseumsQuartier

Wien (OTS) - Das Literaturfestival O-TÖNE wird Donnerstag, den 8. Juli ab 20h im Haupthof des MuseumsQuartier Wien, im Rahmen des "Sommer im MQ", eröffnet. Den traditionellen musikalischen Auftakt machen dabei die famosen Wienerlied-Erneuerer "Die Strottern". Im Anschluss wird der Bestseller-Autor und Träger des ersten deutschen Buchpreises Arno Geiger aus seinem aktuellen Roman "Alles über Sally" lesen. Die renommierte deutsche Literaturkritikerin Felicitas von Lovenberg (Frankfurter Allgemeine Zeitung) führt durch den Abend.

"Die O-TÖNE zählen jedes Jahr zu den Höhepunkten unseres 'Sommer im MQ'-Programms. Die BesucherInnen erwartet wieder Literaturgenuss auf höchstem Niveau in der einmaligen Atmosphäre des MuseumsQuartier - und das bei freiem Eintritt", so MuseumsQuartier Direktor Dr. Wolfgang Waldner.

Nach dem letztjährigen Publikumsrekord mit 10.600 BesucherInnen präsentiert das hochwertig programmierte Festival der aktuellen österreichischen Literatur erneut acht ausgewählte Autorenlesungen in den Höfen des MuseumsQuartier, teilweise in Form spezieller Lese-Premieren und Buchpräsentationen.

"Den O-TÖNEN ist es gelungen, mit inhaltlicher Konzentration ein breites Publikumsinteresse zu erzielen. Das gesellschaftliche Ansehen für die heimische Literatur ist in den letzten Jahren nachhaltig gewachsen", freut sich Festivalleiter Mag. Christoph Möderndorfer.

Das O-TÖNE Programm im einzelnen:

Eröffnung, 8. Juli - MQ Haupthof, 20h
Arno Geiger: "Alles über Sally", Hanser; Moderation: Felicitas von Lovenberg (FAZ)

15. Juli, Hof 7 Staatsratshof
Clemens Berger: "Das Streichelinstitut", Wallstein; Einleitung:
Klaus Zeyringer

22. Juli, Hof 8 Boule-Bahnen
Andrea Grill: "Das Schöne und das Notwendige", Otto Müller Verlag; Einleitung: Daniela Strigl

29. Juli, Wasserbecken MQ Haupthof
Paulus Hochgatterer: "Das Matratzenhaus", Deuticke; Einleitung:
Klaus Kastberger

5. August, Hof 8 Boule-Bahnen
Monika Helfer: "Bevor ich schlafen kann", Deuticke; Einleitung:
Stefan Gmünder

12. August, Hof 2 Fürstenhof
Lydia Mischkulnig: "Schwestern der Angst", Haymon; Einleitung: Paul Jandl

19. August, Wasserbecken MQ Haupthof
Karl-Markus Gauß: "Im Wald der Metropolen", Zolnay; Einleitung:
Daniela Strigl

26. August, Abschlussveranstaltung im MQ Haupthof
Michael Köhlmeier: "Madalyn", Hanser; Moderation: Klaus Nüchtern

Nähere Informationen zu den AutorInnen sowie Details zum Programm unter www.o-toene.at

O-TÖNE 2010
8. Juli - 26. August, jeden Donnerstag, 20.30h
MuseumsQuartier Wien
Open Air, bei freiem Eintritt.
Eröffnung: Donnerstag, 8. Juli im MQ Haupthof, Beginn: 20h
Eine Kooperation mit dem MuseumsQuartier Wien.
www.o-toene.at

Rückfragen & Kontakt:

Presse MQ: Mag. Irene Preißler / Mag. Julia Aßl
Tel. [+43] (0)1 / 523 58 81 - 1712 / 1738
E-Mail: ipreissler@mqw.at / jassl@mqw.at

O-TÖNE: Mag. Christoph Möderndorfer
Tel. [+43] (0) 660 / 812 36 37
E-Mail: office@o-toene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MQW0001