Renée Fleming singt im neuen Staatsopern-"Lohengrin"

Wien (OTS) - Die amerikanische Starsopranistin Renée Fleming wird 2014 in einer Neuinszenierung von Wagners "Lohengrin" an der Wiener Staatsoper die Elsa singen. Das erklärte der Dirigent der Produktion, Christian Thielemann, während einer NEWS-Veranstaltung im Wiener Musikverein. Thielemann gab auch eine attraktive Besetzung für Richard Strauss' "Frau ohne Schatten" 2011 bei den Salzburger Festspielen bekannt: Christof Loy inszeniert, es singen Anne Schwanewilms (Kaiserin), Evelyn Herlitzius, Michaela Schuster, Stephen Gould und Wolfgang Koch.

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat NEWS
Chefredaktion
Tel.: (01) 213 12 DW 1103

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NES0003