GourmetReise Festival 2010: Halbe Million Euro Wertschöpfung für die Steiermark

Graz (OTS) - Großer Erfolg für das GourmetReise-Festival in der Steiermark, das in der Nacht auf Sonntag zu Ende ging. Alle 8 Veranstaltungen ausverkauft! Auch 2011 wird es das Genuss-Event wieder in der Steiermark über die Bühne gehen.

Exakt 1.752 Gäste ließen sich bei insgesamt 8 Veranstaltungen von 11 der weltbesten Köche kulinarisch verwöhnen. Fünf Tage lang verwandelte sich die Steiermark wieder zum kulinarischen Nabel der Welt. Der Höhepunkt des zweiten Festivals, veranstaltet vom deutschsprachigen Reise- und Genussmagazin GourmetReise, war natürlich die Gala in den prunkvollen Räumen des Grazer Congresses. 350 Gäste kamen in den einmaligen Genuss, an einem Abend gleich 6 internationale Starköche aus 3 Kontinenten live zu erleben und zu schmecken.

Unter der kulinarischen Führung der REVITA-Gastronomie sorgten Bruno Davaillon (Texas), Marc Fosh (Mallorca), David Hemmerlé (Moskau) sowie Lasse Skov-Larsen (Kopenhagen), Shaun Anthony (Shanghai) und Alex Theil (Mexiko) für unvergessliche Geschmacksexplosionen. "Internationale Gerichte gepaart mit den besten Produkten aus den steirischen Genuss Regionen - dieses Rezept ging wieder voll auf", so Veranstalter und GourmetReise-Herausgeber Jürgen Pichler.

500 Nächtigungen, 500.000 Euro Wertschöpfung, 2 Millionen Euro Medienwert

Besonders hervorzuheben ist auch die Wertschöpfung, die das GourmetReise-Festival in seiner dritten Auflage für die Steiermark nach sich zieht: So kommen 26 Prozent der Gäste von außerhalb der Steiermark, 7 Prozent davon außerhalb von Österreich. Diese Gäste sorgen für mehr als 500 Nächtigungen sowie für eine Wertschöpfung von etwa einer halben Million Euro. Vor allem die Steiermark als Genussland wird optimal nach außen kommuniziert: Mehr als 100 Seiten Berichterstattung in nationalen sowie internationalen Medien und zahlreiche TV-Reportagen ergeben einen Medienwert von etwa zwei Millionen Euro.

Der Erfolg des dritten GourmetReise-Festivals bestärkt Organisator Jürgen Pichler auch 2011 dieses Genuss-Spektakel in der Steiermark zu veranstalten - und das obwohl es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Anfragen aus anderen österreichischen Bundesländern und auch Deutschland gibt.

Die Vorbereitungen beginnen bereits diesen Sonntag. Nur wenige Stunden nach der Gala hebt Jürgen Pichler bereits nach Genf ab, wo er beim weltgrößten Kochwettbewerb, den Bocuse d'Or, neue Starköche für das GourmetReise-Festival 2011 engagieren will.

Der Zeitpunkt für 2011 wäre wieder die Woche rund um Fronleichnam (23. Juni 2011). "Wir wollen es schaffen, dass die Menschen in dieser Wochen anstatt ans Meer zu fahren, in die Steiermark kommen, um sich von der schönen Landschaft und der unvergleichbaren Kulinarik bei unserm Festival verwöhnen zu lassen", so Pichler.

Rückfragen & Kontakt:

& Bilddownload
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Agentur "redberry pr & branding" jeder Zeit zur Verfügung:
Tel.: 0699/10 777 613, office@redberry-pr.com - Bilddownload: www.gourmetreisefestival.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001