Produktrückruf

Selm-Bork (OTS) - Auf dem Produkt "KANNE BROTTRUNK" 0,75 l des Herstellers Kanne Brottrunk GmbH & Co Betriebsgesellschaft KG wurde versehentlich eine falsche Kennzeichnung auf dem Etikett aufgebracht. Obwohl dieses Produkt Gluten enthält, wurde es mit dem Hinweis "auch geeignet für Menschen mit Glutenunverträglichkeit" gekennzeichnet. Dies betrifft alle Chargen.

Das Produkt selbst ist sicher und kann von allen Menschen, die nicht an Zöliakie bzw Glutenunverträglichkeit leiden ohne jede Probleme verzehrt werden.

Für Menschen, die an Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit leiden, ist dieses Produkt nicht geeignet, wobei dies auf natürliche, in den zur Herstellung des Produktes "KANNE
BROTTRUNK" verwendeten Zutaten vorkommende Gluten zurückzuführen ist.

Die meisten von Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit betroffenen Verbraucher wissen, daß das Produkt "KANNE BROTTRUNK" aufgrund der Zusammensetzung (Zutaten: Wasser aus eigener Herbachquelle, Bio-Weizen, Bio-Roggen, Bio-Hafer, Natursauerteig ua) glutenhaltig und deshalb zu meiden ist.

Der Hersteller Kanne Brottrunk GmbH & Co Betriebsgesellschaft KG sieht sich dennoch veranlaßt, aufgrund der besonderen Verantwortung die Verbraucher zu warnen. Der Rückruf betrifft in concreto die von der Anton Schlecker GmbH in Österreich vertriebenen "KANNE BROTTRUNK" Produkte.

In allen Filialen der Anton Schlecker GmbH wurde sofort nach Bekanntwerden dieser Umstände ein Rückruf veranlaßt, die weitere Auslieferung dieses Produktes gestoppt. Zurzeit wird allenfalls
noch vorhandene Ware aus allen Regalen in sämtlichen Filialen entfernt.

Die Anton Schlecker GmbH ruft als Vorsichtsmaßnahme alle Produkte Kanne Brottrunk von den Konsumenten zurück.

Für weitere Fragen stehen Ihnen folgende Hotlines zur Verfügung:

Kanne Brottrunk GmbH & Co Betriebsgesellschaft KG (in der Bundesrepublik Deutschland)
Telefon: +49 (2592) 9740-0
Anton Schlecker GmbH
Telefon: 07229/847-100 (in Österreich)

Zusätzliche Informationen:

Zöliakie ist eine (chronische) Erkrankung der Dünndarmschleimhaut aufgrund einer Überempfindlichkeit gegen Bestandteile von Gluten, welche in vielen Getreidesorten vorkommen (Klebereiweiß). Die Konsumation von Gluten für Menschen, die an Zöliakie bzw Glutenunverträglichkeit leiden, kann zu einer Entzündung der Darmschleimhaut führen, eventuell treten unspezifische weitere Symptome wie Durchfall, Appetitlosigkeit, ua auf.

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen steht Ihnen die
Kanne Brottrunk GmbH & Co Betriebsgesellschaft KG,
Herr Wilhelm Kanne
Fr. Kathrin Böhmke
Hr. Hans-Jürgen Engelberts
Fr. Heike Westermann
alle: Bahnhofstraße 68
59379 Selm-Bork, Bundesrepublik Deutschland
Telefon: +49(2592) 9740-0, Telefax: +49 (2592) 61370
E-Mail: info@kanne-brottrunk.de
Internet: www.kanne-brottrunk.de zur Verfügung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010