MA 48: Einen Monat Pause für Mistplatz Richthausenstraße

Wien (OTS) - Im Zuge von nötigen Instandhaltungsarbeiten und Modernisierungsarbeiten muss der Mistplatz Richthausenstraße im 17, Wiener Gemeindebezirk ab 07.06.2010 für die Dauer von einem Monat geschlossen werden. In diesem Zeitraum sind keine Anlieferungen möglich.

Der Platz wird vergrößert und wird nach dem Umbau über eine eigene Zu- und Abfahrt für KundInnen verfügen.

Die MA 48 ersucht die Wienerinnen und Wiener stattdessen die nächstgelegenen Mistplätze in der Kendlerstraße 38b, Wien-Ottakring, und Leidesdorfgasse bei 1, Wien-Döbling anzufahren.

Der Mistplatz Richthausenstraße im 17. Bezirk wird jährlich von 219.000 BesucherInnen besucht und ist somit mit den anderen 18 Mistplätzen der Stadt Wien eine wichtige Einrichtung zur umweltgerechten Entsorgung von Altstoffen, Sperrmüll und Problemstoffen.

Die MA 48 bittet um Verständnis.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

DI Ulrike Volk
MA 48 - Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 58817/48041

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002