"Cherryty" - Benefiz-Event im Zeichen der Kirsche

Benefiz-Abend für "Kinder und Künstler helfen Kindern" am 15. Juni im Waggon 31, Wien, Prater - unter dem Ehrenschutz von Prinz Albert von Liechtenstein

Wien (OTS) - Am Dienstag, dem 15. Juni, organisieren die Studenten des BFI Diplomlehrgangs "Eventmanagement" eine Benefiz-Veranstaltung für den Verein "Kinder und Künstler helfen Kindern" (www.kinderhelfen.at). Die angehenden Eventmanager wollen mit den Einnahmen den zweijährigen, krebskranken Buben Jamie aus Wien-Favoriten unterstützen, der an einem aggressiven Gehirntumor erkrankt ist.

Das Programm beinhaltet u. a. Sektempfang, Live-Musik der Coverband Avalon und Catering von den Haubenköchen Helmut Österreicher, Walter Schulz, Siegfried Kröpfl.

Durch das Programm führt Musiker und Entertainer Jürgen Solis. Kabarettisten wie Fifi Pissecker, Andrea Händler oder Fredi Jirkal werden beim Tombolaverkauf unterstützen.

Als Hauptpreise winken dabei ein Wellness-Wochenende beim Moselebauer in Kärnten, ein Gourmet-Dinner, ein kirschrotes Cabrio für ein Wochenende und vieles mehr. Zur späteren Stunde sorgen DJs für gute Laune am Dancefloor. Als Veranstaltungsort konnten die Organisatoren den Waggon 31 (www.riesenradplatz.at) im Prater mit Blick auf das Wiener Riesenrad gewinnen. Noch mehr Weitblick verspricht eine neue Attraktion am Riesenradplatz, die "Vienna Airlines". Mit dem innovativen Flugsimulator können die Besucher an diesem Abend auch einen kostenlosen "Rundflug" über ganz Wien wagen. Passend zum Motto "Cherryty", ein Wortspiel aus cherry (Kirsche) und charity, gilt für den Dresscode: (Kirsch)Rote Accessoires erwünscht. Waggon 31, Prater Wien, 15. Juni, Einlass ab 19 Uhr, Eintritt freie Spende und Catering-Beitrag, der ebenfalls Jamie zugute kommt: EUR 10,--.

Über den Verein

Der Verein "Künstler und Kinder helfen Kindern" wurde im Mai 2009 nach 20-jähriger Benefiztätigkeit von Pädagogen und Eltern gegründet. Ziel des ehrenamtlichen Vereins-Teams ist, Kinder und Jugendliche, die sozial, emotional oder körperlich benachteiligt sind, zu unterstützen. Bekannte Künstler wie Michael Niavarani, Luzia Nistler, Christoph Fälbl etc. haben bei vergangenen Benefiz-Veranstaltungen bereits mitgewirkt. Mit der Benefizveranstaltung
"Cherryty" werden der zweijährige Jamie und seine Familie unterstützt. Jamie leidet seit seinem ersten Lebensjahr an einem seltenen, aggressiven Gehirntumor und ist auf kostspielige Therapien angewiesen, um seine motorischen Fähigkeiten wiederzuerlangen. Da die Krankenkasse nur geringe Kosten übernimmt, ist die Familie auf dringende Unterstützung von außen angewiesen.

Über die Veranstalter:

Praxis wird im BFI Diplomlehrgang für Eventmanagement und Eventinszenierung groß geschrieben. Um den Abschluss zu erlangen, gilt es für die 10 TeilnehmerInnen, ein Benefizevent auszurichten. Ein Budget steht dabei nicht zur Verfügung, die notwendigen Mittel werden über Sponsorbeiträge lukriert. Den Studenten des Sommersemesters war es besonders wichtig, dass mit den Einnahmen des Benefizevents Direkthilfe geleistet wird. Die Kirsche (engl. cherry) als Motto soll Kindheitserinnerungen zurückbringen, Spaß, Unbeschwertheit und Sommerfeeling verbreiten. "Wir wollen einen kleinen Beitrag leisten, damit auch der kleine Jamie seine Kindheit so gut wie möglich genießen kann", erklären die zukünftigen Eventmanager.

Teilnehmende Künstler:

Coverband "Avalon"

Die sechs Vollblutmusiker rund um Leadsängerin Manu Kaiser sorgen mit ihrem abwechslungsreichen Programm, das 40 Jahre Pop und Rock Revue passieren lässt, stets für volle Häuser. www.avalonline.net

Jürgen Solis

"Entertaining the world" ist das Motto von Musiker, Entertainer und Produzent Jürgen Solis. Ob hinter dem Piano, als Interpret beliebter Musicalhits oder in seiner aktuellen Blues-Brothers-Show ist der Tausendsassa eine Klasse für sich. www.solismusic.com

Sponsoren:

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung aller Sponsoren, die diesen Event ermöglichen.

Nähere Infos: www.kinderhelfen.at

Rückfragen & Kontakt:

Verein "Künstler und Kinder helfen Kindern"

Katharina Gutscher Tel: 0664 9125717,
katharina.gutscher@gmx.at

Brigitte Weiniger Tel: 0676 4739581, brigitte.weininger@chello.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001