Penthesilea hochkarätig besetzt ab 9.6. im KosmosTheater

Penthesilea - Traum ohne Flügel nach Heinrich von Kleist in der Bearbeitung von Evelyn Fuchs

Wien (OTS) - Das ist "Krieg auf den ersten Blick!", wenn sich die Amazonenkönigin Penthesilea auf dem Schlachtfeld vor Troja in den griechischen Helden Achill verliebt. An das Gesetz des Amazonenstaates gebunden - einen Mann nur im Kampf zu erobern und heimzuführen - findet sie in Achill einen Gegner, der von ihr das Gleiche fordert. So führen sie auf dem Schlachtfeld der Liebe einen unerbittlichen Kampf. Die Tragödie "Penthesilea" führt tief ins Unbewusste und macht eine besondere Schlacht sichtbar: den unauflösbaren Konflikt zwischen individuellen Bedürfnissen und gesellschaftlichen Zwängen.

Regie, Raum: Evelyn Fuchs | Ausstattung: SPACES Andreas Hutter | Sound: Wolfgang Reisinger | Choreographische Mitarbeit: Susanne Chambalu

Es spielen: Cornelia Lippert, Susanne Litschauer, Monika Pallua, Piroska Szekely sowie Randolf Destaller, Sven Kaschte, Michael Schefts, Rainer Stelzig

Mi, 9.6. - Sa, 26.6.2010 | Mi - Sa | 20:30 Uhr
KosmosTheater | 1070 Wien, Siebensterngasse 42
Reservierung: Tel. 01/523 12 26, www.kosmostheater.at, karten@kosmostheater.at

Fotodownload: http://www.ots.at/redirect/KosmosTheater_Penthesilea

Rückfragen & Kontakt:

Elke Weilharter, SKYunlimited,
Tel + 43(0)664 4111773 | elke.weilharter@skyunlimited.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKY0001