Genussvolle Lebensmittel und nachhaltige Waldwirtschaft

Themen des ORF-Landwirtschaftsmagazins "Land und Leute"

St. Pölten (OTS) - Die Themen des TV-Landwirtschaftsmagazins
"Land und Leute" am Samstag, 05. Juni 2010 um 15.15 Uhr in ORF2 im Überblick:

*Der Weg der Milch.
Anlässlich des Weltmilchtages am 1. Juni hat "Land und Leute" die Milch von der Kuh über die Molkerei bis hin zum Supermarkt auf ihrem Weg zum Konsumenten begleitet. Ein neuer "Milchlehrpfad" soll nun auch Schülern die Arbeitsschritte in der Verarbeitung, die ernährungstechnischen Nutzen der Milch und den "Lebensraum" dieses Lebensmittels näher bringen.

*Leondinger Grünspargel.
Anders als der Bleichspargel gedeiht der Grünspargel an der Erdoberfläche bei Luft und viel Sonne. Die Erntezeit ist kurz, sie dauert von Mitte April bis Mitte Juni - auch beim Leondinger Grünspargel, der wegen seines zarten und milden Geschmacks, seiner Qualität und seiner besonders ausgewählten Sortierung hohes Ansehen genießt. Schließlich sind in diesem Edelgemüse nahezu alle für den Menschen wichtigen Vitamine enthalten.

*Hilfe für Bauern.
Urlaub vom Bauernhof wird für Landwirte immer wichtiger. Denn nur wer Zeit zum Ausspannen hat, ist auf Dauer auch leistungsfähig. Im Rahmen der "Aktion Partnerkraft" bietet die Landwirtschaftskammer Niederösterreich diesbezüglich Unterstützung: In Zusammenarbeit mit dem Maschinenring werden sogenannte Stallprofis ausgebildet, die die Arbeit am Hof während des Urlaubs des Betriebsführers erledigen.

*Nachhaltige Waldwirtschaft.
Durch eine nachhaltige Bewirtschaftung bleibt das Ökosystem Wald auch für künftige Generationen erhalten. Das weltweit größte Zertifizierungssystem PEFC macht die Bemühungen um eine gleichermaßen ökologische, ökonomische und soziale Waldbewirtschaftung nach außen sichtbar.

*Autark leben.
Urlaub am Bauernhof liegt im Konsumenten-Trend, die Zahl der Qualitätsbetriebe mit entsprechenden Angeboten wird immer größer. Ein Beispiel ist der Kerndlerhof im niederösterreichischen Sarling bei Ybbs: Der geprüfte Baby- und Kinderbauernhof bietet seinen Gästen hofeigene Spezialitäten und Produkte aus Region, die Kinder können hautnah erleben woher etwa Eier und Milch kommen und wie der Salat aus dem eigenen Garten schmeckt.

*Genusskrone Österreich.
Alle zwei Jahre wird die "Genusskrone Österreich" verliehen - die höchste Auszeichnung für regionale Produkte. Teilnahmeberechtig sind bäuerliche und kleine gewerbliche Betriebe. Bei der Verkostung in der Kategorie Käse war "Land und Leute" mit dabei.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001