Heradesign: Marktführer bei akustischen Deckensystemen

Ferndorf (OTS) - Binnen weniger Jahre gelang dem Unternehmen "Heradesign Deckensysteme" (eine Geschäftseinheit der Knauf Insulation GmbH) der Aufstieg zur Marktführerschaft bei akustischen Deckensystemen aus Naturwerkstoff.

100 Prozent Wertschöpfung aus Kärnten

Holzfasern aus heimischer Fichte, Wasser aus der Region um Ferndorf und Magnesit aus Radenthein sind der Stoff, mit dem Heradesign tausende Architekten in Europa begeistern konnte. Derzeit exportiere man allerdings noch 98 % der Produktion. "Ziel von Heradesign sei es aber, neben neuen Exportmärkten vor allem die Architekten und Designer in Österreich von der charaktervollen Einzigartigkeit und Wirkung der modernen Heradesign Akustiksysteme aus Holzwolle zu überzeugen.", so Matthias Francke, der General Manager von Heradesign Deckensysteme. Heradesign widmet sich dem Thema Akustik sowohl auf wissenschaftlicher aber vor allem auf der Ausbildungsebene. Zu diesem Zwecke eröffnet Heradesign einen modernen Campus in Ferndorf zur Ausbildung von Akustikfachberatern.

Die unendliche Gestaltungsvielfalt und der Einsatz im modernen Projektbau haben europaweit bereits viele Architekten zu kreativen Lösungen mit Heradesign inspiriert. Auch McDonald's setzt in seinen "Genießerlounges" europaweit auf die edle, außergewöhnliche Holzfaserstruktur der Heradesignplatten aus Ferndorf. Im Wissen, dass eine hervorragende Raumakustik das Wohlbefinden entscheidend beeinflusst, sieht Heradesign für die Zukunft große Marktpotentiale.

Weitere Daten und Fakten über Heradesign: http://www.heradesign.at

Rückfragen & Kontakt:

Heradesign Deckensysteme
Filip Miermans, 9702 Ferndorf 29
Tel: 04245 / 2001-3189
Mobil: 0699 1809 3189
filip.miermans@heradesign.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009