FPÖ: Strache gratuliert den Freiheitlichen in Südtirol zum großartigen Wahlerfolg

Gemeindebeteiligung von 13 auf 56 gesteigert!

Wien (OTS) - FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache und der freiheitliche Südtirolsprecher NAbg. Werner Neubauer gratulierten heute den Südtiroler Freiheitlichen zu ihrem tollen Abschneiden bei den am Wochenende abgehaltenen Gemeinderatswahlen in Südtirol. Die "Freiheitlichen Südtirol" werden nach den vorliegenden Ergebnissen in Zukunft in 56 der 116 Gemeinden vertreten sein, statt in 13 Orten wie bisher.

"Pius Leitner ist es gelungen, die Menschen vor allem in den ländlichen Regionen durch ehrliche, konsequente, volkstumspolitische, freiheitliche Politik, zu begeistern. Durch die hervorragende Arbeit der Landtagsabgeordneten hat die Aufmerksamkeit freiheitlicher Gesellschafts- und Volkstumspolitik aber mittlerweile auch Städte wie Sterzing, Bruneck und Brixen erreicht, wo die Freiheitlichen in den Gemeinderäten zur zweitstärksten Kraft aufgestiegen sind", so Strache und Neubauer. Darüber hinaus wird es in 14 Tagen in Brixen nochmals spannend, steht doch mit dem freiheitlichen Kandidaten Walter Blaas eine großartige Persönlichkeit in der Stichwahl für das Bürgermeisteramt in der Eisacktaler Bischof-Stadt.

Es sei bemerkenswert, so Strache, dass Landeshauptmann Durnwalder(SVP) bei einem derart überragenden Abschneiden der Freiheitlichen dieses Ergebnis zu relativieren versuchte, indem er von "Rückgängen in einigen Gemeinden" sprach. "Die Vervierfachung der Gemeinderatsmandate der Freiheitlichen wird jene freiheitliche Handschrift hinterlassen, die die Basis für ein erfolgreiches Abschneiden bei den nächsten Landtagswahlen in Südtirol darstellen wird", sagten Strache und Neubauer abschließend, die allen gewählten Mandataren für ihren Einsatz dankten, die freundschaftliche Unterstützung wie bisher weiter zusagten und ihnen für die künftige Arbeit um die Heimat viel Glück wünschten.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001